Wirtschafsingenieur Eisenbahnwesen

Abschluss
Bachelor of Engineering
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Logistik und Verkehr
Technik
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Im Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieur_in Eisenbahnwesen erlangen die Studierenden Fähigkeiten zur Kontrolle, Technik und Organisation der unterschiedlichen Teilsysteme des Bahnbetriebs. Sie sollen dazu befähigt werden, den Fortschritten in der Entwicklung des Bahnwesens stets folgen zu können. Außerdem erhalten sie Kenntnisse bezüglich der, für das Bahnwesen, enorm wichtigen Zusammenhänge zwischen Technik, Planung und Wirtschaft. Daher erwerben sie umfassendes Wissen zum Bereich der europäischen Verkehrsentwicklung und erlernen, die Wirkung der Technik auf die Umwelt zu analysieren und deren möglichen negativen Folgen zu verhindern.

Inhalte:

  • Grundlagen Verkehr
  • Grundlagen Recht
  • Naturwissenschaftliche Grundlagen
  • Einführung wissenschaftliches Arbeiten
  • Einführung in die Betriebswirtschaftslehre
  • Grundlagen Informatik
  • Englisch
  • Leistungen im Schienenverkehr
  • Allgemeine BWL/Investition & Finanzierung
  • Grundlagen der VWL: Mikroökonomie
  • Grundlagen der VWL: Makroökonomie
  • Grundlagenvertiefung Eisenbahnwesen
  • Verkehrspolitik
  • Transportwirtschaft
  • Managementmethoden
  • Fahrplan/Europäische Bahnsysteme
  • Infrastrukturplanung und -bau
  • Leit- und Sicherungstechnik
Darüber hinaus haben die Studierenden oftmals die Möglichkeit, Vertiefungen zu wählen, z.B.:
  • Technisches Wahlpflichtmodul
  • Verkehrliches Wahlpflichtmodul
  • Wirtschaftliches Wahlpflichtmodul
  • Planerisches Wahlpflichtmodul

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen sind nach erfolgreichen Abschließen des Studiums befähigt, eine Tätigkeit in folgenden Berufsbereichen aufnehmen:


  • Betriebsführung von Eisenbahnen
  • Konstruktion, Koordination und Vertrieb von Fahrplantrassen
  • Beherrschung von erforderlichen Planungs-, Dispositions- und Überwachungsaufgaben im Eisenbahnbetrieb
  • Sachbearbeiter-/Referententätigkeit
  • Assistenz bei Leitungsaufgaben
  • Bewertung von Eisenbahninfrastruktur

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben