Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsgeschichte / Economics and Economic Studies in History

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
Kultur und Geist
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Nach dem Grundstudium, das volkswirtschaftliches, betriebswirtschaftliches und wirtschaftshistorisches Basiswissen vermittelt, gibt es die Möglichkeit, sich auf einen volkswirtschaftlichen oder wirtschaftshistorischen Schwerpunkt festzulegen. Die Studierenden erwerben hier ein breites Spektrum an Basis- und Vertiefungswissen, das für ihre späteren Tätigkeiten von Vorteil ist.

Inhalt:

  • Wirtschafts- und Sozialgeschichte
  • Mikroökonomie
  • Makroökonomie
  • Volkswirtschaftslehre
  • zusätzlich vertiefende Fächer

Perspektiven

Durch das breit gefächerte methodische und inhaltliche Spektrum des fachübergreifenden Gebiets erwerben die Studenten ein großes Orientierungswissen sowie eine ausgefeilte Methoden- und Handlungskompetenz, welche sie gut auf Berufsanforderungen in Wirtschaft oder Wissenschaft vorbereit.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben