Verbundstudiengang Mechatronik

Abschluss
Bachelor of Engineering
Regelstudienzeit
9 Semester
 
Studienbereich
Technik
Elektronik
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Im Bachelorstudiengang Mechatronik werden mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen und die Grundlagen der Elektrotechnik, Mechatronik und Informatik vermittelt. Der Studiengang richtet sich in erster Linie an Personen, die neben ihrem Beruf noch einen Hochschulabschluss erwerben und sich so weiterqualifizieren möchten. Das Programm ist fachübergreifend ausgerichtet und ermöglicht es den Studierenden so, technische Problemstellungen ganzheitlich zu betrachten und auf dieser Basis Lösungen zu finden.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Elektrotechnik 
  • Mathematik 
  • Technische Dokumentation
  • Technische Mechanik 
  • Grundlagen der Informatik
  • Konstruktionselemente 
  • Physik
  • Elektrische Bauelemente und Schaltungen 
  • Grundlagen Digitaltechnik
  • Messtechnik 
  • Programmieren 
  • Regelungssysteme
  • Industriebetriebslehre
  • Projektmanagement
  • Regelungstechnik
  • Digitale Systeme
  • Elektrische Antriebe
  • Leistungselektronik
  • Messsysteme und Sensorik
  • Mechatronische Systeme 
  • Automatisierungssysteme
  • Elektrohydraulische Systeme
  • Fluidtechnik
  • Systemarchitektur

Perspektiven

Die Absolventen des Bachelorstudiengangs können nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms an der Schnittstelle zwischen Mechatronik und Elektrotechnik tätig werden. Das Verbundstudium bringt ihnen den Vorteil, dass sie ihre neu erworbenen Kenntnisse im Betrieb direkt umsetzen und so weiter festigen können. Neben dem direkten Einstieg in den Beruf sind sie auch zur Aufnahme eines weiterführenden Masterstudiengangs qualifiziert. Ihre Tätigkeitsfelder finden sie vor allem in Unternehmen der Maschinenbauindustrie.

Mögliche Aufgaben:

  • Entwicklung
  • Projektierung
  • Fertigung
  • Vertrieb
  • Beratung

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben