Unternehmensführung

Abschluss
Master of Arts
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
 
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Der Mittelstand wird durch die schnell voranschreitende Internationalisierung vor große Herausforderungen gestellt. Über die Hälfte aller mittelständischen Unternehmen fühlen sich durch den globalen Wettbewerb unter Druck gesetzt. Es sind intelligente Lösungen nötig, die die Wettbewerbsfähigkeit des Mittelstands im Inland und gegenüber dem Ausland stärken. Auf genau diese Anforderungen bereitet der MBA- Studiengang vor.

Inhalte:

  • Strategisches Management
  • Marketing
  • Human Resource Management
  • Financial Management
  • Information Management
  • Business Law
  • Research Methods
  • Führung und Kommunikation
  • Project Management
  • Management mittelständischer Unternehmen
  • Trends im Mittelstand
  • Wissens- und Kundenbeziehungsmanagement
  • Vertriebsmanagement
  • Existenzgründung
  • Internationales Management
  • Communicative Business Activities

Perspektiven

Das Ziel des MBA- Studiengangs ist es, Fach- und Führungskräfte mittelständischer Unternehmen auf die Anforderungen der voranschreitende Globalisierung vorzubereiten und dadurch den Mittelstand auf einem wettbewerbsfähigen Niveau zu halten. Das MBA-Studium qualifiziert für national und international angelegte Managementaufgaben und bietet neue berufliche Karrieremöglichkeiten in der mittelständischen Wirtschaft.

Besonderheiten

Der Studiengang ist mit einer verlängerten Studienzeit (20 Monate) auch berufsbegleitend möglich.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben