Technik-Management

Abschluss
Bachelor of Engineering
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Technik
Büro und Verwaltung
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Im Bachelorstudiengang Technik-Management erwerben die Studierenden technisches Ingenieurswissen sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Sie erlernen, technische Prozesse und Betriebsabläufe zu begutachten und zu optimieren. Außerdem beschäftigen sie sich beispielsweise mit der Entwicklung und Umsetzung von Projekten, die einer technischen Planung bedürfen. Das Managen komplexer Systeme ist eine der wichtigsten Aufgaben im späteren Berufsleben, aus diesem Grund wird den Studierenden diese Kompetenz besonders nahe gebracht.

Inhalte:

  • Controlling
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Investitionsrechnung
  • Marketing
  • Recht
  • Industriebetriebslehre
  • Volkswirtschaftslehre
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Projektmanagement
  • Moderation
  • Präsentationstechnik
  • Fertigungstechnik
  • Teammanagement
  • Rhetorik
  • Mechanik
  • Elektrodynamik
  • Elektrotechnik
  • Elektronik
  • Werkstoffkunde
  • Datenverarbeitung
  • Mathematik
  • Physik
  • Chemie

Perspektiven

In folgenden Bereichen können die Absolventinnen und Absolventen nach erfolgreichem Abschluss des Studiums eine Tätigkeit aufnehmen:  

  • Marketing
  • Projekt-Management
  • Beschaffung
  • Strategische Planung
  • Innovationsmanagement
  • Technischer Vertrieb
  • Wertanalyse
  • Qualitätswesen
  • Marktforschung

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben