Sustainability Management

Abschluss
Master of Business Administration
Regelstudienzeit
2 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
Umwelt, Landwirtschaft und Tiere
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Besonders durch Gegebenheiten wie den Klimawandel und die Rohstoffknappheit ist eine nachhaltige Entwicklung und nachhaltiges Wirtschaften in der heutigen Zeit ein wichtiges Thema geworden. Im Masterstudiengang Sustainability Management werden den Studierenden fachübergreifende Kenntnisse vermittelt und er behandelt zudem aktuelle Forschungsergebnisse. Er deckt die betriebswirtschaftlichen Inhalte eines Masterstudiengangs der Business Administration ab und vermittelt darüber zusätzlich Kompetenzen in Sustainability Management.

Inhalte:

  • BWL
  • Management
  • Nachhaltigkeitsnaturwissenschaften
  • Nachhaltigkeitshumanwissenschaften

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Sustainability Management weisen nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms umfassende theoretische, methodische, organisatorische und kommunikative Kompetenzen auf und sind so in der Lage, eigenständig Forschung durchzuführen und Führungs- und Leitungsaufgaben wahrzunehmen.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Forschung
  • Wirtschaftliche Unternehmen
  • Unternehmensberatung
  • Öffentliche Verwaltung
  • Nationale und internationale Organisationen des dritten Sektors
  • Politikberatung

Besonderheiten

Zur Aufnahme des Studiengangs müssen mindestens 2 Jahre relevante Berufserfahrung vorhanden sein. Der Studiengang kann in Vollzeit (1 Jahr Vollzeitstudium) oder Teilzeit (2 Jahre Teilzeitstudium) absolviert werden.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben