Schiffselektrotechnik

Abschluss
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
8 Semester
 
Studienbereich
Elektronik
Technik
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Im Bachelorstudiengang Schiffselektrotechnik werden Elektroingenieure ausgebildet, die an Bord für die gesamte elektrotechnische Anlage verantwortlich sind. Die Studierenden befassen sich mit dem elektrischen Antrieb, der Nachrichtentechnik sowie den Automatisierungssystemen. Sie lernen, die elektrotechnischen Anlagen an Bord instandzuhalten und zu betreiben und sie setzen sich intensiv mit den elektrotechnischen Komponenten der Energieerzeugung und –verteilung, der Antriebssysteme auseinander.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Mathematik
  • Informatik
  • Physik
  • Technische Mechanik
  • Elektrotechnik
  • Elektronik
  • Automatisierungstechnik
  • Werkstoffe
  • Technologie
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Elektroenergietechnik
  • Messtechnik
  • Signale und Systeme
  • Informationsübertragung
  • Regelungstechnik
  • Steuerungs- und Leittechnik
  • Nachrichtentechnik
  • Kommunikationstechnik
  • Soziologie
  • Personalführung
  • Sicherheit
  • Gesundheitspflege
  • Anlagenbetriebswirtschaft
  • Thermodynamik
  • Thermische Schiffsantriebe
  • Decksmaschinen
  • Schiffsmaschinenanlagen 
  • Schiffsinstandhaltung
  • Betriebsführung
  • Maschinenlabor
  • Elektrische Maschinen und Antriebe
  • Leistungselektronik
  • Schiffselektroanlagen
  • Offshore-Technik
  • Mittelspannungsanlagen
  • Schiffsautomatisierung

Perspektiven

Die Absolventen sind nach erfolgreichem Abschluss des Studiums in allen Bereichen der maritimen Industrie einsetzbar. Sie können beispielsweise als Ingenieur für die Errichtung und den Betrieb von Offshore-Windparks tätig werden oder als technische Offiziere für elektrische Anlagen an Bord von Seeschiffen. Darüber hinaus können die Absolventen in einem Reedereibetrieb oder bei Schifffahrtsaufsichtsbehörden eine Tätigkeit aufnehmen.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben