Regenerative Energien - Elektroenergiesyteme

Abschluss
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
7 Semester
 
Studienbereich
Technik
Umwelt, Landwirtschaft und Tiere
Empfohlener Schulabschluss
Keine Angabe
 

Studieninhalte

Der Bachelorstudiengag Regnerative Energien - Elektroenergiesysteme beschäftigt sich mit zukunftsfähigen Energiesystemen. Besonders im Zuge des Klimawandels und der Ressourcenknappheit ist dieses Thema sehr wichtig geworden. Dazu vermittelt das Studium mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen, wie Physik, Chemie, Mathematik und Informatik ebenso wie ingenieurwissenschaftliche Elemente. Die Vermittlung der Inhalte orientiert sich an der beruflichen Praxis.

Inhalte:

  • Mathematisch-naturwissenschaftliche Grundkenntnisse
  • Elektrotechnische Grundlagen 
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Verfahrenstechnik
  • Windkraft
  • Photovoltaik
  • Geothermie
  • Biomasse
  • Speicherung 
  • Wasserstofftechnologie 
  • Energietechnik

Perspektiven

Der Studiengang Regenerative Energien - Elektroenergiesysteme ist auf die Ausbildung von Ingenieuren ausgerichtet, die sich mit dem Problem der Energieversorgung befassen.Ziel soll es sein, Fundamente zu errichten, um den Fortbestand unseres Kulturraumes zu erhalten. Die Absolventinnen und Absolventen haben daher Zugang zu einem vielfältigen Beschäftigungsfeld, das durch die ständigen technischen Neuerungen sehr dynamisch bleibt.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Industrie
  • Wirtschaft 
  • Öffentlicher Dienst

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben