Product-Service-Engineering

Abschluss
Bachelor of Engineering
Regelstudienzeit
7 Semester
 
Studienbereich
Handel
Technik
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Während des Studiums erwirbst du Wissen im Bereich Elektrotechnik und Softwareentwicklung. Du lernst, produktbegleitende Dienstleistungen durchzuführen sowie Zusammenhänge in Projektabläufen zu verstehen und zu optimieren. Auch kannst du neue produktbezogene Dienstleistungen entwickeln. Nach dem Studium bist du in der Lage in verschiedenen Projekten mitzuwirken und diese auszuwerten.

 

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Mathematik
  • Elektrotechnik
  • Informatik
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Technisches Englisch
  • Datenbanken
  • Technische Mechanik
  • Grundlagen der Konstruktion
  • Innovations- und Projektmanagement


Innerhalb des Studiums hast du die Möglichkeit verschiedene Schwerpunkte bzw. Module zu wählen. Dies können z. B. Data Analytics, Instandhaltungs- und Ersatzteilmanagement, Servicekommunikation oder Vertrags- und Haftungsrecht sein.

 

Mögliche Studiengänge:

Perspektiven

Als Absolvent des Bachelorstudiums Product-Service Engineering hast du verschiedene Möglichkeiten ins Berufsleben einzusteigen. Tätigkeitsfelder sind zum Beispiel folgende:

  • Industrieunternehmen
  • Nutzfahrzeugbau
  • Landmaschinenbau

 

Wenn du eine leitende Position anstrebst, empfiehlt es sich, ein Masterstudium anzuschließen.

Besonderheiten

Es handelt sich um ein praxisintegriertes Studium. Das bedeutet, dass du das gesamte Studium über in einem Unternehmen beschäftigt bist und so deine akademische Ausbildung mit der beruflichen Praxis kombinieren kannst. So bist du als Absolvent bereits mit den Praxisanforderungen der Berufswelt vertraut.

studieren-studium.com (abgerufen am 18.1.2018)
FH Bielefeld (abgerufen am 18.1.2018)
Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben