Populäre Musik

Abschluss
Bachelor of Music
Regelstudienzeit
3 Semester
 
Studienbereich
Kultur und Geist
 
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Die Studierenden des Bachelorstudiengangs Populäre Musik erhalten vertieftes wissenschaftliches und künstlerisches Verständnis der Musik. Sie werden gesanglich und instrumental ausgebildet und befähigt, bei Studioproduktionen mitzuwirken. Dafür beschäftigen sie sich intensiv mit der Harmonielehre, der Musikproduktion sowie der Gehörbildung. Außerdem erforschen die Studierenden ihre musikalischen Stärken und Vorlieben und erproben sich im musikalischen Feld.

Je nach Hochschule können die Studierenden verschiedene Studienschwerpunkte wählen, zum Beispiel:

  • Performance
  • Pädagogik
  • Komposition und Arrangement
  • Musikproduktion
  • Musikmanagement
Inhalte:
  • Gesang
  • Ensemble
  • Musikwissenschaft
  • Musikproduktion
  • Harmonielehre
  • Gehörbildung
  • Mikrofonie
  • Akustik
  • Songwriting
  • Aufnahmetechnik
  • Studiotechnik
  • Geschichte und Stilkunde der Popularrmusik
  • Digital- und Gerätetechnik
  • Management
  • Recht

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Populäre Musik sind nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms für vielseitige Tätigkeiten in der Musikbranche vorbereitet.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Tonträgerindustrie
  • Entertainmentindustrie
  • Musikinstrumentenindustrie
  • Musikproduktion
  • Musikpädagogik
  • Musik- und Kulturmanagement

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben