Musikpraxis

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Medien und Gestaltung
 
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Der Bachelorstudiengang Musikpraxis vermittelt den Studierenden schwerpunktartig Wissen über das solistische Musizieren sowie die Mitwirkung in Ensembles (beispielsweise im Chor oder in einer Bigband). Weiterhin sind Fächer wie Instrument und Gesang von großer Bedeutung. Die Studierenden lernen Dirigiertechniken sowie den bewussten Umgang mit der eigenen Stimme. Im Fach Musikwissenschaft erwerben die Studierenden interpretatorische und stilistische Fertigkeiten sowie eine breite Repertoirekenntnis.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Gesang
  • Geschichte des Jazz
  • Musikgeschichte
  • Musiktheorie
  • Kulturökonomie
  • Kulturwissenschaft
  • Sprecherziehung
  • Rhetorik
  • Stimmbildung
  • Rhythmik
  • Ensemblemusizieren

Perspektiven

Die Absolventen arbeiten nach erfolgreichem Abschluss des Studiums beispielsweise

  • im Theater,
  • in Musikschulen oder
  • in Kunsthochschulen.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben