Musik und Bewegung

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Erziehung, Bildung und Theologie
Kultur und Geist
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Der Bachelorstudiengang Musik und Bewegung bereitet die Studierenden auf den rein musikalischen Unterricht als Vorstufe zum musikalisch-instrumentalen Unterricht vor. Der Studiengang ist praxisorientiert ausgerichtet und vermittelt den Studierenden die Grundlagen des Faches Musik und beschäftigt sich außerdem intensiv mit der Fachdidaktik. Dadurch werden die Studierenden in die Lage versetzt, ihr theoretisches und praktisches Wissen ziel- und anwendungsorientiert weitergeben zu können.

Inhalte:

  • Instrumental/ Vokal
  • Methodik des Blattlesens bzw. Sight Reading
  • Musiklehre
  • Musikgeschichte
  • Musikpraxis 
  • Musik- und Bewegungspädagogik

Perspektiven

Der Bachelorstudiengand Musik und Bewegung bereitet die Absolventinnen und Absolventen speziell auf den musikalischen Unterricht in der Grundschule und in den früheren Klassen der weiterführenden Schulen vor.

Besonderheiten

Der Studiengang Musik und Bewegung ist nicht als Lehramtsstudiengang im eigentlichen Sinne zu sehen.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben