Mediendesign

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Medien und Gestaltung
 
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Im Bachelorstudiengang Mediendesign geht es vor allem um elektronische Mediensysteme. Die Studierenden erwerben Kenntnisse in Design und Technik und erlernen das Management von medialer Kommunikation. Gestartet wird bei den Grundlagen des Printdesigns, dann beschäftigen sich die Studierenden mit der Gestaltung von Film- und Videoproduktionen und kommen schließlich zur Entwicklung von Internetprojekten und komplexen crossmediale Anwendungen. Die Vermittlung der Inhalte orientiert sich stark an der beruflichen Praxis und die Bearbeitung von Praxisprojekten ist ein wichtiger Bestandteil des Programms.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Medientheorie
  • Designtheorie
  • (Computer-)Animation
  • Gestaltungsgrundlagen
  • Gestaltung von Printmedien
  • Methodenlehre
  • Marketing
  • Informationsdesign
  • Produktionsplanung
  • Gestaltung audiovisueller Medien
  • Steuerungstechniken
  • Medienwirtschaft
  • Postproduktion
  • Gestaltung interaktiver Medien
  • Visual Effects
  • Compositing
  • 3D-Design
  • Film
  • Video
  • Englisch
  • Transfer

Perspektiven

Medien haben viele verschiedene Funktionen. Sie dienen zur Information und Unterhaltung, aber auch zur Organisation von beruflichen und privaten Netzwerke. Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengans Mediendesign sind nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms in der Lage, nutzbringende Medienanwendungen für Menschen zu entwickeln. Sie können dabei künstlerische, gestalterische oder auch beratende Aufgaben wahrnehmen.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Werbe- und Internetagenturen
  • Kommunikationsabteilungen von Unternehmen 
  • Kultureinrichtungen 
  • Forschungseinrichtungen
  • Fernsehsender
  • Filmproduktionsfirmen
  • Spielentwickler
In diesen Tätigkeitsfeldern können die Absolventen beispielsweise in folgenden Berufen arbeiten:
  • Creative Director
  • Supervisor
  • Artdirector
  • Technical Director Animator
  • Illustrator
  • Characterdesigner
  • Storyboarder
  • Selbstständiger Agenturchef

Besonderheiten

Praktika und Studiensemester im Ausland sind bei diesem Studiengang möglich.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben