Management und Personalwesen

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
7 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
 
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren für Unternehmen ist qualifiziertes Personal. Der Wettbewerb um eben dieses Personal wird aufgrund der demographischen Entwicklung deutlich zunehmen. Die Wirtschaft benötigt Fachpersonal mit entsprechenden Kompetenzen in der Steuerung des Faktors „Personal“. Aus diesem Grund wurde der betriebswirtschaftliche Studiengang Management und Personalwesen konzipiert. Er vermittelt den Studierenden umfassende Kenntnisse im Bereich des Personalwesens. Sie erwerben die Fähigkeit, spezifische Frage- und Problemstellungen des Personalwesens zu analysieren und Lösungswege zu entwickeln.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Ökonomische Grundlagen des Managements
  • Wirtschaftsinformatik
  • Unternehmensrechnung
  • Business English
  • Organisationsentwicklung
  • Verhandlungsführung
  • Managemententscheidungen
  • Konfliktmanagement
  • Innovationsmanagement
  • General Management
  • Personalmanagement
  • Personalveränderungen
  • Personalentlohnung

Perspektiven

Die Absolventen arbeiten nach erfolgreichem Abschluss des Studiums u.a. in

  • der Personalplanung,
  • der Personalrekrutierung oder in
  • der Personalentwicklung.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben