Komposition

Abschluss
Bachelor of Music
Regelstudienzeit
8 Semester
 
Studienbereich
Kultur und Geist
 
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Der Bachelorstudiengang Komposition vermittelt seinen Studierenden neben Kenntnissen der traditioneller Komposition auch Fertigkeiten in Improvisation und ermöglicht es ihnen, an interdisziplinären Projekten und Experimenten teilzunehmen. Der Studiengang ist praxisorientiert ausgerichtet um den Studierenden Gelegenheiten zu geben, ihre Werke zu realisieren. Dadurch haben sie später auch einen leichteren Einstieg in die berufliche Praxis.

Inhalte:

  • Instrumentale Komposition
  • Elektronische Komposition
  • Instrumentale Musik
  • Elektronische Musik
  • Musikwissenschaft
  • Musiktheorie
  • Gehörbildung 
  • Instrumentenkunde/Akustik 
  • Instrumentation 
  • Partiturspiel
  • Dirigieren

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Komposition sind nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms in der Lage, mit eigenständigen Kompositionen kompetent auftreten zu können. Sie können der Musik immer wieder neue Aspekte und Nuancen hinzuzufügen besitzen das Wissen, um sich im Wettbewerb stetig selbst mit- und auch weiterzuentwickeln. Der Hauptberuf für die Absolventinnen und Absolventen ist der des freien Komponisten.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben