Journalismus

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Medien und Gestaltung
 
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Als Studierender des Studiengangs Journalismus erhältst du medienwissenschaftliche und publizistische Grundkenntnisse, wie beispielsweise Medienethik oder Recherche. Weiterer wichtiger Studieninhalt ist das Texten und Schreiben sowie die Gestaltung von TV- und Printbeiträgen. Des Weiteren erweiterst du dein Verständnis von Informations- und Kommunikationsabläufen. Außerdem bietet sich dir die Möglichkeit, dich zwischen folgenden Spezialisierungen zu entscheiden:

  • TV-Journalismus/Moderation
  • Online-Journalisums.  
Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):
  • Medien- und Kultursysteme
  • Grundkurs Wirtschaft
  • Rechtsordnung
  • Informationstechnik
  • Urheberrecht
  • Grundlagen des Journalismus
  • Fotografie
  • Videotechnik
  • Kommunikationspolitik
  • Schnittsystem
  • Audiotechnik
  • Marketing
  • Moderation und Präsentation
  • Visuelle Kommunikation
  • Medienbetriebswirtschaftslehre
  • Schreiben und Texten
  • Medienethik
  • Digitales
  • Gestalten
  • Programmierung
  • Medienwissenschaften
  • Internationaler Medienmarkt

Perspektiven

Als Absolvent des Bachelorstudiengangs Journalismus bist du nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms in der Lage, Informationen für die Medien zusammenzustellen, zu filtern und aufzuarbeiten, um sie möglichst interessant zu gestalten. Neben dem direkten Einstieg in den Beruf bist du auch zur Aufnahme eines weiterführenden Masterstudiengangs qualifiziert, um deine Kenntnisse zu vertiefen und zu erweitern. Deine Tätigkeitsfelder findest du im gesamten Journalismusbereich.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben