Health Sciences

Abschluss
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Gesundheit, Pflege und Medizin
Naturwissenschaft und Forschung
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Im Bachelorstudiengang Health Science erwerben die Studierenden breit gefächerte Kenntnisse über Gesundheitssysteme, Versorgungsmodelle und Gesundheitssystemforschung im internationalen Kontext. Sie erhalten einen ganzheitlichen Überblick über den vielfältigen Bereich der Gesundheitswissenschaften,um dies zu erreichen ist der Studiengang fachübergreifend ausgerichtet. Durch die Wahl einer Spezialisierung können sie die Studieninhalte bis zu einem gewissen Grad an ihre Interessen anpassen.

Spezialisierungsrichtungen:

  • Verfahren, Management und Bewertung von Gesundheitsversorgung
  • Biologie und Gesundheit
  • Mental Health Sciences
  • Prävention und Gesundheit

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Health Science haben nach dem erfolgreichen Abschluss des Studienprogramms die Möglichkeit, entweder direkt in den Beruf einzusteigen oder ihre Kenntnisse und Fähigkeiten mit einem weiterführenden Masterstudiengang zu vertiefen und zu erweitern. Durch ihre interkulturellen Kompetenzen spielt es bei der Wahl eines Arbeitgebers keine Rolle, ob die Organisationen national oder international tätig sind.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Führungspositionen im Gesundheitswesen
  • Leitung von Gesundheitsprogrammen
  • Organisationsberatung und -entwicklung
  • Tätigkeit in Forschungs- und Entwicklungskontexten
  • Evaluation und Begutachtung

Besonderheiten

Die Studieninhalte werden auf niederländisch vermittelt, daher sind gute Kenntnisse der niederländischen Sprache für den erfolgreichen Abschluss des Programms wichtig.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben