Health Education and Promotion

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
2 Semester
 
Studienbereich
Gesundheit, Pflege und Medizin
Erziehung, Bildung und Theologie
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Public Health beschäftigt sich mit der öffentlichen Gesundheitsversorgung. Die Studierenden entwickeln ein ganzheitliches Verständnis für das nationale Gesundheitssystem. Dazu orientiert sich der Studiengang an aktuellen Themen und Entwicklungen. Im Schwerpunkt Health Education and Promotion beschäftigen sich die Studierenden mit der Tatsache, dass eine Behandlung sehr viel teuer ist als eine Prävention, es trotzdem aber sehr schwierig ist, die Menschen dazu zu bringen, einen gesünderen Lebensstil zu pflegen. Um dies zu erreichen sind verschiedene Bereiche wichtig: Gesundheitserziehung, Gesundheitspolitik, eine unterstützende Umwelt und ein gutes Marketing. Es geht hier um die Entwicklung und die Evaluation von Gesundheitsinterventionen, dazu werden fachübergreifende Kenntnisse vermittelt.

Inhalte:

  • Krebsvorsorge 
  • Beste Praktiken in Gesundheitserziehung und -promotion
  • Intervention mapping 
  • Gesundheit am Arbeitsplatz
  • Veränderungen und Transformationen in Organisationen
  • Prävention mentaler Gesundheitsprobleme

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Public Health mit dem Schwerpunkt Helath Education and Promotion sind nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms in der Lage, die positiven oder negativen Aspekte von Verhaltens- und Umweltfaktoren auf die Lebensqualität zu analysieren. Sie können spezifische und testbare Ziele für Interventionen formulieren und diese anhand der Ziele evaluieren. Sie haben daher Zugang zu einem breit gefächerten Tätigkeitsfeld.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Öffentliche Gesundheit
  • Services der Gesundheitsversorgung
  • National Health Promotion
  • Entwicklung von Interventionen
  • Beratung
  • Akademischer Bereich

Besonderheiten

Die Studieninhalte werden in englischer Sprache vermittelt. Das Programm kann entweder in Vollzeit oder mit einer Verlängerung der Studienzeit um ein Jahr auch in Teilzeit studiert werden.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben