FOKUS Life Sciences

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Naturwissenschaft und Forschung
 
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Life Sciences (forschungsorientierter komprimierter Universitätsstudiengang) vermittelt den Studierenden vertiefte Kenntnisse der Biomedizin, der integrativen Biologie sowie der Neurowissenschaften. Er richtet sich an besonders begabte Studierende und wird zeitlich komprimiert angeboten. Absolventinnen und Absolventen der Studiengänge Biologie, Biomedizin, Pharmazie, Bioinformatik, Biotechnologie oder anderer naturwissenschaftlicher Studiengänge haben die nötigen Vorkenntnisse, um dieses Masterprogramm zu belegen.

Die Studierenden beschäftigen sich mit Molekülen und ihren Eigenschaften. Die Beziehung zwischen den physikalischen und chemischen Eigenschaften der Moleküle und vor allem die Rolle der Moleküle in komplexen Lebenssystemen wird erforscht.

Inhalte:

  • Neurogenetik des Verhaltens
  • Neuroentwicklungsbiologie und Chronobiologie
  • Experimentelle Soziobiologie
  • Physikalische Chemie
  • Physikalische Biologie
  • Makromolekulare Kristallographie
  • Methoden in den Lebenswissenschaften
  • Themen und Konzepte in den Lebenswissenschaften
  • Wissenschaftliche Fragestellungen in den Lebenswissenschaften

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen haben gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt, da die Kombination der Fächer Chemie, Physik und Biologie für viele Arbeitgeber ansprechend ist.

Mögliche Tätigkeitsbereiche:

  • Universitäten und Hochschulen
  • Biotechnologische Industrie
  • Pharmazeutische Industrie 
  • Beratungsbüros

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben