Filmmusik

Abschluss
Master of Music
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Kultur und Geist
Medien und Gestaltung
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Erststudium
 

Studieninhalte

Der Studiengang Filmmusik richtet sich an junge Musikerinnen und Musiker, die bereits über eine gute kompositorische Technik und stilistische Bandbreite verfügen. Dabei sind schwerpunktmäßig durchaus unterschiedliche Ausrichtungen von Profilen (klassisch, Pop, Jazz u.a.) denkbar, ja sogar erwünscht. Dementsprechend ist die Voraussetzung für den Masterstudiengang ein abgeschlossenes musikalisches Bachelor- oder Diplomstudium.

Perspektiven

Sie erlernen theoretische und dramaturgische Kenntnisse, erweitern ihre kompositorischen und produktionsbezogenen Fähigkeiten, setzen sich kritisch mit medientheoretischen Fragen auseinander und entwickeln ihren künstlerischen Standpunkt. Durch die Einbettung des Studiengangs in das interdisziplinäre Ausbildungskonzept ergeben sich zahlreiche Gelegen­heiten zum studiengangsübergreifenden Zusammenarbeiten bei Hochschulprojekten. Während der Realisierung ist es die Aufgabe der Filmmusikstudierenden, sich als Partner in das Produktionsteam zu integrieren, gemeinsam konzeptionelle Möglichkeiten der musikalischen Gestaltung zu finden und zu kommunizieren, sowie die Musik zu komponieren und zu produzieren.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben