Environmental Sciences Studienrichtung Landscape Architecture

Abschluss
Master of Sciences
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Umwelt, Landwirtschaft und Tiere
Bauwesen und Immobilien
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Environmental Sciences mit dem Schwerpunkt Landscape Architecture beschäftigt sich in erster Linie mit der Erarbeitung zukunftsfähiger Strategien und Lösungen in der Landschaftsarchitektur. Die Studierenden erwerben neben dem normalen fachlichen Wissen auch wichtige Softskills und Managementkompetenzen, sodass sie in der Lage sind, selbstständig Projekte zu konzipieren, zu leiten und zu überwachen. Der Studiengang ist praxisorientiert ausgerichtet.

Inhalte:

  • Recht
  • Softskills
  • Planungsprozesse 
  • Projektabwicklung
  • Sustainable Landscape Development
  • Flächenrecycling und -rekultivierung
  • Flussgebietsmanagement
  • Umweltinformationssysteme/ -modelle 
  • Freiraumplanung und Entwerfen
  • Landschafts- und Naturschutzentwicklung
  • Landnutzungswandel
  • Umweltvorsorge
  • Ästhetik und Gartenkunst
  • Rekreationsplanung und Landschaftsästhetik
  • urbanes Vegetationsmanagement
  • Pflanzenökologie und Pflanzenverwendung
  • Stadt- und Regionalentwicklung
  • Freiräume im urbanen Kontext
  • Entwerfen und Darstellen
  • Stadtentwicklung und Migration

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Environmental Sciences mit der Studienrichtung Landscape Architecture haben Zugang zu einem Beschäftigungsfeld, das gerade durch die heutige Sensibilität im Umgang mit dem Thema Umwelt an Größe und Bedeutung gewonnen hat. Sie erarbeiten zum Beispiel Konzepte zur Nachhaltigen Nutzung von Flächen oder beschäftigen sich mit der Renaturierung von genutzten Flächen.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • öffentlicher Dienst 
  • Planungsbüros
  • Kommunen
  • Verwaltungen
  • Verbände
  • Unternehmen

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben