Digitales Management

Abschluss
Master of Arts
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
IT und EDV
Büro und Verwaltung
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran. Den sich daraus ergebenden Herausforderungen müssen sich Organisationen und Unternehmen stellen und sie müssen lernen, mit den Auswirkungen umzugehen. Aus diesem Grund wurde der Masterstudiengang Digitales Management konzipiert. Die Studierenden befassen sich sowohl mit den klassischen Management-Ansätzen als auch mit den neuen digitalen Management-Methoden. Sie erlernen Methoden und Zusammenhänge aus dem Bereichen Digital Management und General Management.

Je nach Hochschule können die Studierenden verschiedene Studienschwerpunkte wählen, zum Beispiel:

  • eCommerce
  • Digitales Recht
  • Nachhaltiges Management
  • Data Management
  • Social Media
Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):
  • Entrepreneurship
  • Digitale Medien
  • Entscheidungstheorien
  • Internationales Management,
  • Finanzmanagement
  • Organisationsmanagement
  • Wirtschaftsethik

Perspektiven

Den Absolventen stehen vielfältige berufliche Perspektiven zur Verfügung. Sie können u.a.

  • als Investment Manager,
  • als Mitarbeiter im Bereich Business Development oder
  • als Vorstands- und Geschäftsführungs-Assistent
  • eine Tätigkeit aufnehmen.
Auch außerhalb der Medien- und Kommunikationsbranche stehen den Absolventen Karriewege offen.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben