Clinical Trial Management - Fernstudiengang


Abschluss
Master of Science
Studium in Deutschland
Regelstudienzeit
5 Semester
 
Studienbereich
Naturwissenschaft und Forschung
Büro und Verwaltung
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte


Um Arzneimittel oder andere medizinische Eingriffe auf ihre Sicherheit und Wirksamkeit zu überprüfen, werden klinische Studien zur Beantwortung wissenschaftlicher Fragestellungen durchgeführt. Damit soll erreicht werden, die medizinische Behandlung von Patienten zu verbessern. Der Fernstudiengang Clinical Trial Management vermittelt seinen Studierenden Kenntnisse zur Qualitätssicherung und zum Qualitätsmanagement des klinischen Prüfungsprozesses. Des Weiteren erhalten sie Wissen im Bereich der Arzneimittelzulassung und der unterschiedlichen Behandlungsverfahren. Die Studierenden erhalten umfassende Kenntnisse der klinischen Prozesse und Regularien. Ferner beschäftigen sie sich mit der Informa­tions- und Web-Technologie sowie dem Datenschutz und der  Datensicher­heit.

Inhalte:

  • Anatomie
  • Physiologie
  • Pathophysiologie
  • Pharmakologie
  • Arzneimittelentwicklung
  • Arzneimittelsicherheit
  • Ethik
  • Informatikanwendungen
  • EDV-Systeme
  • Klinisches Datenmanagement
  • Datenschutz
  • Medizinisch wissenschaftliche Information und Dokumentation
  • Monitoring
  • Angewandte Statistik/Biometrie/Epidemiologie
  • Projektmanagement
  • Gesundheitsökonomie
  • Betriebswirtschaftliche Aspekte


Perspektiven


Den Absolventinnen und Absolventen bieten sich nach erfolgreichem Abschluss vielfältige Berufsmöglichkeiten. Sie können beispielsweise eine Tätigkeit in der pharma­zeutischen Industrie oder in ­Forschungsinstituten aufnehmen. Des Weiteren können sie im Bereich der Klinischen Forschung zur Arzneimittelzulassung arbeiten.


Wirtschaftlich Denken und Handeln
75%
Fremdsprachen anwenden
33%
Natur erforschen
83%
Lehren und Erziehen
17%
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
8%
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
50%
Recht anwenden und vertreten
33%
Heilen und vorbeugen
58%

Techniker Krankenkasse