BWL - Dienstleistungsmarketing / Medien & Kommunikation

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
Medien und Gestaltung
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Im Bachelorstudiengang BWL-Dienstleistungsmarketing / Medien & Kommunikation werden betriebswirtschaftliche Inhalte mit Lehrinhalten des Medienmanagements, der Mediengestaltung sowie der Medientechnik verknüpft. Die Studierenden erwerben Kenntnisse in Fächern wie Dienstleistungsmarketing, Volkswirtschaftslehre, Recht, Finanzbuchführung und Informationsmanagement. Sie lernen, Märkte zu erforschen, Werbeträger einzusetzen und Medienproduktionen zu koordinieren.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Mediengestaltung
  • Grundlagen der Gestaltung visueller Medien
  • Fotografie und digitale Bildbearbeitung
  • Drucktechnik
  • Website-Gestaltung
  • Audio- und Videobearbeitung
  • Medienwirtschaft
  • Struktur der Medienwirtschaft
  • Verlagswesen
  • Unternehmenskommunikation
  • Medien- und Werbepsychologie
  • Journalistisches Arbeiten
  • Medienmarketing
  • Medienmarktforschung
  • Mediaplanung
  • Medienmanagement
  • Medien-Projektmanagement
  • Medienrecht
  • Medien-Controlling
  • Medien-Ethik
  • Ganzheitliche Kommunikation
  • Web-Technologien
  • Online-Redaktion
  • Community Management

Perspektiven

Die Absolventen arbeiten nach erfolgreichem Abschluss des Studium in u.a.

  • Dienstleistungsunternehmen,
  • Werbeagenturen oder bei
  • Verlagen.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben