Business Management

Abschluss
Master of Arts
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Sprachen
Büro und Verwaltung
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Dieses Masterstudienprogramm ist ein betriebswirtschaftlicher Studiengang, in dem die Studierenden die Möglichkeit erhalten, ihre Führungskompetenzen zu erweitern und damit eine Karriere in der Führungsetage anzustreben. Der Masterstudiengang hat einen starken Praxisbezug und erleichtert so den beruflichen Einstieg. Der Schwerpunkt liegt auf der Vertiefung und Erweiterung der betriebswirtschaftlichen Fähigkeiten und der Förderung interkultureller Softskills. Durch die Möglichkeit der Wahl eines zusätzlichen persönlichen Schwerpunkts können die Studierenden die Studieninhalte an ihre Interessen anpassen.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Informationsmanagement
  • Analyse weltwirtschaftlicher Rahmenbedingungen
  • Negotiation and Intercultural Communication
  • Empirische Sozialforschung
  • Führungstraining
  • Wirtschaftsethik
  • Vertragsgestaltung
  • Strategisches Personalmanagement und Organisation
  • Financial Management and Accounting
  • Geschäftsprozess- und Projektmanagement
  • Internationales Marketing
  • Change Management
  • Strategisches Marekting
  • Supply Chain Management
  • Financial Control
  • International Taxation and Accounting
  • Law and Human Resources
  • Veranstaltungsmanagement und Touristik
  • Präsentation und Kommunikation
  • Unternehmensführung
  • Unternehmensanalyse
  • Wissenschaftliche Forschungsmethoden
  • Globalisierung
  • Kapitalmärkte
  • Entrepreneurship and Business Development
  • Corporate Finance and Financial Services

Perspektiven

Im Masterstudiengang Business Management wird branchen- und funktionsübergreifendes Fachwissen der Betriebswirtschaft vertieft. Die Studierenden werden zu Generalisten ausgebildet und lernen Leistungs- und Finanzprozesse zu verstehen, zu hinterfragen und neue Lösungskonzepte zu entwickeln und umzusetzen. Der Studiengang bereitet speziell auf den Einsatz in der Führungsebene vor und eröffnet den Absolventinnen und Absolventen Beschäftigungsmöglichkeiten in vielen verschiedenen Branchen.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Geschäftsleitung
  • Consulting
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Unternehmenssanierung
  • Strategisches Marketing
  • Existenzgründung

Besonderheiten

Der Abschluss befähigt zur Promotion und berechtigt zur Zulassung zum höheren nichttechnischen Verwaltungsdienst. An vielen Hochschulen ist ein Auslandssemester möglich. Gute Englischkenntnisse sind daher wichtige Zugangsvoraussetzung für den Studiengang.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben