Bautenschutz - Fernstudium

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Schutz und Sicherheit
Bauwesen und Immobilien
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Bautenschutz vermittelt den Studierenden Kenntnisse der Theorie und Praxis des Holz- bzw. Bautenschutzes und der wissenschaftlichen Bauschadensanalytik. Innerhalb der 4 Semester werden ihnen  Strategien, Konzepte und Lösungen zu den Themen Bauwerkserhaltung und Bauwerksinstandsetzung sowie zur Vermeidung von bauwerkstofflichen, bautechnischen, bauchemischen, bauphysikalischen und baubiologischen Schadensbildern vermittelt. Darüber hinaus beschäftigen sich die Studierenden mit der Ursachenanalytik von Bauschäden sowie der Untersuchung von Baustoffen nach verschiedenen Kriterien.

Oftmals ermöglichen Wahlpflichtmodule eine individuelle Schwerpunktbildung und Vertiefung, z.B.:

  • Sanierungsplanung- Bautenschutz- Denkmalschutz
  • Sachverständigentätigkeit- Bautenschutz
  • Physikalisch-technische Probleme des Bautenschutzes

Inhalte:

  • Sanierungsbaustoffe
  • Abdichtungs-Entfeuchtung
  • Mikroorganismen und Baustoffe
  • Abdichtungs-Entsalzung
  • Bekämpfender Holzschutz
  • Messung sanierungsrelevanter Kenngrößen
  • Modellierung
  • Wärme- und Feuchtetransport
  • Konstruktiver Holzschutz
  • Sanierung/Schutz von Fassaden
  • Energetische Gebäudesanierung
  • Baustoffrecycling
  • Sanierung/Schutz von Lehmbauten

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Bautenschutz haben nach erfolgreichem Abschluss des Studiums die Möglichkeit, eine Tätigkeit im Bereich des Holz- und Bautenschutzes aufzunehmen. Neben der Übernahme verantwortungsvoller Aufgaben in renommierten Unternehmen bzw. öffentlichen Einrichtungen steht den Absolventinnen und Absolventen mit Abschluss des Studiums ebenso der erfolgreiche Weg in die berufliche Selbständigkeit offen.

Besonderheiten

Die Inhalte werden in einem Fernstudium vermittelt.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben