Architectural Lighting Design

Abschluss
Master of Arts
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Bauwesen und Immobilien
 
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Architectural Lighting Design vermittelt den Studierenden Kenntnisse im Bereich der Lichtgestaltung. Sie setzen sich mit der Integration des Lichtdesigns in die Architektur auseinander und erwerben die Fähigkeit, Kunden zu beraten, wie Licht professionell und wirkungsvoll eingesetzt werden kann.

Inhalte:

  • Raum
  • Farbe
  • Licht und Architektur
  • Theorie der Gestaltung
  • Typologie von Gebäuden
  • Visualisierung
  • Computer Aided Design
  • Klimatechnik
  • Automatisierung von Gebäuden
  • Ökonomische Aspekte der Lichtplanung

Perspektiven

Den Absolventen und Absolventinnen steht ein wachsender Arbeitsmarkt offen. Arbeitsfelder liegen in allen Bereichen der Lichtanwendung, beispielsweise in der Stadtgestaltung. Sie können u.a. in Lichtplanungsbüros oder als Spezialist in Architektur- und Ingenieurbüros eine Tätigkeit aufnehmen.

Besonderheiten

Die Studieninhalte können je nach Hochschule in verschiedenen Sprachen, wie z.B. Englisch, vermittelt werden.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben