Wachstumsregion Ems-Achse e.V. Papenburg


 
Wachstumsregion Ems-Achse e.V.
Hauptkanal Links 60
26871 Papenburg
Branche: Vereine, Verwaltungen und Kammern
Webseite

Die Wachstumsregion Ems-Achse ist eine regionale Kooperation, die sich aus Unternehmen, den Landkreisen Aurich, Emsland, Grafschaft Bentheim, Leer und Wittmund, der kreisfreien Stadt Emden, Kommunen, Kammern, Bildungseinrichtungen und Verbänden zusammensetzt. Weitere Kooperationspartner sind die Agenturen für Arbeit und die Jobcenter.

Ziel ist die Profilierung einer gemeinsamen Wirtschaftsregion bei gleichzeitiger Stärkung des Wirtschaftswachstums und Schaffung zusätzlicher Arbeitsplätze. Dies geschieht über die Entwicklung von Projekten und die Verbesserung der Kommunikation zwischen Unternehmen mit dem Ziel, Wissen zu bündeln und alle am Wirtschaftsprozess Beteiligten zu vernetzen.

Im Rahmen ihrer Fachkräfteinitiative hat die Ems-Achse über 30 Projekte gestartet, um Arbeitgeber bei der Suche nach Fachkräften – und umgekehrt – zu unterstützen.

www.emsachse.de
www.jobachse.de
www.zukunftsachse.de

Links



Ausbildung: Beton- und Stahlbetonbauer (m/w)
49733 Haren - Knoll GmbH & Co. KG
Beginn: 2018 und 2017   Jetzt bewerben! 

Schülerpraktikum: Industriekaufmann (m/w)
49740 Haselünne - Barlage GmbH
Beginn: 2017   Jetzt bewerben! 

Bachelor of Arts (FH)
26871 Papenburg - Johann Bunte Bauunternehmen GmbH & Co. KG
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Schülerpraktikum: Flachglasmechaniker (m/w)
26906 Dersum - Hero-Glas Veredelungs GmbH
Beginn: 2017   Jetzt bewerben! 

Ausbildung: Metallbauer (m/w)
49733 Haren - Knoll GmbH & Co. KG
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Ausbildung: Industriekaufmann (m/w)
49740 Haselünne - Barlage GmbH
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Schülerpraktikum: Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration (m/w)
48529 Nordhorn - Landkreis Grafschaft Bentheim
Beginn: 2017   Jetzt bewerben! 


Ausbildung: Medientechnologe Druck (m/w)
26789 Leer (Ostfriesland) - M. NEEMANN OHG
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Schülerpraktikum: Tischler (m/w)
49832 Thuine - Kuiter GmbH & Co. KG
Beginn: 2017   Jetzt bewerben! 

Ausbildung: Bodenleger (m/w)
26384 Wilhelmshaven - Nietiedt Firmengruppe
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 


Schülerpraktikum: Veranstaltungskaufmann (m/w)
48529 Nordhorn - Landkreis Grafschaft Bentheim
Beginn: 2017   Jetzt bewerben! 

Auszubildende/n zur Fachkraft für Metalltechnik
49757 Werlte - Fahrzeugwerk Bernard Krone GmbH & Co. KG
Beginn: 2018   Bewerbungsschluss: 31.12.2017 

Ausbildung: Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
48455 Bad Bentheim - traytec GmbH
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Schülerpraktikum: Tiefbaufacharbeiter (m/w)
49733 Haren - Knoll GmbH & Co. KG
Beginn: 2017   Jetzt bewerben! 

Schülerpraktikum: Bachelor of Arts Öffentliche Verwaltung (m/w)
48529 Nordhorn - Landkreis Grafschaft Bentheim
Beginn: 2017   Jetzt bewerben! 


Ausbildung: Industriekaufmann (m/w)
48455 Bad Bentheim - traytec GmbH
Beginn: 2018   Bewerbungszeitraum: 01.09.2017 - 31.03.2018 

Ausbildung: Berufskraftfahrer (m/w)
26906 Dersum - Hero-Glas Veredelungs GmbH
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Ausbildung: Technischer Produktdesigner (m/w)
26871 Papenburg - MEYER WERFT GmbH & Co. KG
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 


Verfahrensmechaniker m/w
26605 Aurich - ENERCON GmbH
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Ausbildung: Konstruktionsmechaniker (m/w)
26871 Papenburg - MEYER WERFT GmbH & Co. KG
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Ausbildung: Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (m/w)
26434 Wangerland - Nehlsen GmbH & Co. KG
Beginn: 2018   Jetzt bewerben! 

Seite 1 von 6 Erste « 1 2 3 4 5 6 » Letzte

Am 28.04.2016 war es wieder soweit – der alljährliche Zukunftstag für Mädchen und Jungen. In diesem Jahr begrüßte die Maschinenfabrik Bernard Krone GmbH & Co. KG am Standort in Spelle 31 Schülerinnen und Schüler, die erste Eindrücke des Berufslebens sammeln wollten. Auf dem Programm: Eine allgemeine Vorstellung des Unternehmens, eine Betriebsbesichtigung und Hand anlegen in der Werkstatt. ...weiterlesen



Spelle, im Juni 2015 – „Best Place to Learn“ – diese Zertifizierung erhielt jetzt die Maschinenfabrik Krone für ihre verschiedenen Ausbildungsbereiche. Um die Auszeichnung zu erlangen, müssen die Ausbildungsbetriebe ein spezielles Zertifizierungsverfahren durchlaufen. Im Zentrum des Verfahrens steht eine Mitarbeiterbefragung. Die Ergebnisse der Befragung geben Aufschluss darüber, wie gut es um die Ausbildung im Lehrbetrieb bestellt ist. ...weiterlesen



Die Branche Logistik, Verkehr und Transport befindet sich in einem rasenden Wandel. Güter und Lebensmittel müssen von einem Ort zum anderen gebracht werden und dies natürlich möglichst umweltschonend. Genau das hat sich das Unternehmen Bernard Krone Holding als Ziel gesetzt – Ökologie und Ökonomie als neue Maßstäbe zu setzen. Du hast Lust eine Ausbildung oder ein Studium bei Krone, dem führenden Hersteller im Landtechnik- und Nutzfahrzeugbereich, zu starten? Wir zeigen dir, was dich bei Krone erwartet und welche Ausbildungsmöglichkeiten du hast. ...weiterlesen



Jeder Fußballfan träumt davon, das deutsche Nationalteam live zu sehen und hautnah das Feeling am Brandenburger Tor mitzuerleben. Deutschland ist Weltmeister und das muss natürlich auch groß gefeiert werden. Allerdings benötigt man auch den nötigen Truck, der die Weltmeisterschaftsfeier der Nationalmannschaft in Berlin realisieren kann. ...weiterlesen



NIKOLA, LARS, TIM, TOM UND PATRICK ÜBER IHRE AUSBILDUNG - Ausbildung M. NEEMANN - Leer (Ostfriesland)

Warum habt Ihr Euch für eine Ausbildung entschieden?Tim: Ich möchte so schnell wie möglich auf eigenen Beinen stehen und mein eigenes Geld verdienen.Tom: Ein Studium wäre mir zu theoretisch, mir ist der frühe Bezug zur Praxis wichtig.

Mehr erfahren


HADI, MARTJE UND STEFAN ÜBER IHR STUDIUM - Duales Studium M. NEEMANN - Leer (Ostfriesland)

Warum habt Ihr euch für ein duales Studium an einer Berufsakademie entschieden? - Martje: Durch die Mitarbeit im elterlichen Betrieb wusste ich, dass ich gerne praktisch arbeite und deshalb erschien mir ein konventionelles Studium an einer Universität zu theorielastig.Hadi: Das trifft auch auf mich zu.

Mehr erfahren

Hanna - Ausbildung Landkreis Grafschaft Bentheim - Nordhorn

Hanna - Ausbildung Landkreis Grafschaft Bentheim - Nordhorn

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Herstellen von Aufmaßen, Anwendung von Normen mit Hilfe von CAD-Systemen, Projektbegleitung durch das Anfertigen von Bauzeichnungen und Details, sowie der Archivierung von Plänen - Was ist das Besondere an deinem Betrieb? - Das Besondere ist, dass man nicht mit dem Neubau von Einfamilienhäusern zu tun hat, sondern vor allem mit dem Umbau und der Renovierung von Schulen und Verwaltungsgebäuden.

Mehr erfahren

Laura - Duales Studium Landkreis Grafschaft Bentheim - Nordhorn

Laura - Duales Studium Landkreis Grafschaft Bentheim - Nordhorn

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - In einer Verwaltung gibt es viele verschiedene Aufgabenfelder. Hauptsächlich wende ich Rechtsvorschriften an, mithilfe derer ich Entscheidungen vorbereite.

Mehr erfahren

Sarah - Duales Studium Landkreis Grafschaft Bentheim - Nordhorn

Sarah - Duales Studium Landkreis Grafschaft Bentheim - Nordhorn

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Die Aufgaben variieren stark zwischen den unterschiedlichen Abteilungen. Je nachdem wo man eingesetzt wird, berät man die Bürger bei bestimmten Fragestellungen, unterstützt die Kollegen bei der Bearbeitung von Anträgen (z.B.

Mehr erfahren

Heike - Duales Studium Landkreis Grafschaft Bentheim - Nordhorn

Heike - Duales Studium Landkreis Grafschaft Bentheim - Nordhorn

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - - rechtliche Prüfungen und Aktenbearbeitung - - Informationsgewinnung (Telefonate, E-Mails) - Was ist das Beso

Mehr erfahren

Maresa - Duales Studium Landkreis Grafschaft Bentheim - Nordhorn

Maresa - Duales Studium Landkreis Grafschaft Bentheim - Nordhorn

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Während der Praxiszeiten übernimmt man die ganz "normalen" Aufgaben eines Sachbearbeiters und bearbeitet diese in Begleitung des zuständigen Sachbearbeiters.

Mehr erfahren

Saskia - Duales Studium Landkreis Grafschaft Bentheim - Nordhorn

Saskia - Duales Studium Landkreis Grafschaft Bentheim - Nordhorn

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Im Februar, während der Semesterferien der Hochschule, bekommt man von der Ausbildungsleitung ein berufs- und arbeitsbezogenes Gruppenprojekt.

Mehr erfahren

Theresa - Duales Studium Landkreis Grafschaft Bentheim - Nordhorn

Theresa - Duales Studium Landkreis Grafschaft Bentheim - Nordhorn

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Von Abteilung zu Abteilung ist das unterschiedlich. Hauptsächlich bearbeite ich Anträge, indem ich sie rechtlich prüfe und verfasse im Anschluss einen Vermerk als Vorschlag.

Mehr erfahren

Lisa - Ausbildung Landkreis Grafschaft Bentheim - Nordhorn

Lisa - Ausbildung Landkreis Grafschaft Bentheim - Nordhorn

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Die Arbeit findet hauptsächlich im Büro statt. Dort berate ich Bürger, bearbeite Anträge und erstelle die entsprechenden Bescheide.

Mehr erfahren

Mareike - Ausbildung Landkreis Grafschaft Bentheim - Nordhorn

Mareike - Ausbildung Landkreis Grafschaft Bentheim - Nordhorn

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Meine Aufgaben sind von der jeweiligen Abteilung abhängig. Momentan bin ich in das Verwaltungsgefüge miteingebaut und betreue selbstständig Bürgerinnen und Bürger im Bereich Visum.

Mehr erfahren

Hannah - Ausbildung Landkreis Grafschaft Bentheim - Nordhorn

Hannah - Ausbildung Landkreis Grafschaft Bentheim - Nordhorn

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - - Schreiben erstellen - - Daten einpflegen - - Daten von Bürgern aufnehmen - - Internetrecherche - - Auskünfte erteilen (Telefon oder Email) - Was ist das Besondere an deinem Betrieb? - - Vielfältigkeit -> viele unterschiedliche Bereiche/Abteilungen - - Flexible Arbeitszeiten - Warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden? - - Vielseitig und abwechslungsreich - - Kombination von Büro und Bürgerkontakt - Welche Aufgaben gefallen dir besonders? - - Aufgaben, bei denen ich im Kontakt zu Kunden stehe - Wie lange dauert deine Ausbildung und unter welchen Voraussetzungen ist eine Verkürzung möglich? - - Ausbildungsdauer: 3 Jahre - - Verkürzung: bei sehr guten Noten in der Zwischenprüfung - Welche schulischen und persönlichen Voraussetzungen sollten für den Beruf vorhanden sein? - - Schulisch: mindestens ein guter Realschulabschluss - - Persönlich: Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit, Freude am Umgang mit Menschen, rechtliche und wirtschaftliche Interessen - Wie ist der Unterricht beim Bildungspartner (Berufsschule, FH, BA,...) organisiert und welche Fächer sind besonders wichtig? - - 1x pro Jahr ein Berufsschulblock - - Zwischenlehrgang und Abschlusslehrgang - - Fächer: Privatrecht, Kommunalrecht, Allgemeines Verwaltungsrecht, Staatsrecht, BVWL, Personalwesen - Welche Perspektiven hast du nach der Ausbildung? - - Einsatz in allen Bereichen der Kommunalverwaltung - - Evtl./Ggf.

Mehr erfahren

Simon Szczes - Ausbildung Alwin Otten - Meppen

Kälteanlagenbauer

Drei Fragen an Simon Szczes, 17 Jahre, Auszubildender im 2. Lehrjahr bei Otten. - Ausbildungsberuf: Mechatroniker für Kältetechnik.   - Frage: Simon, warum hast du dich für diese Ausbildung entschieden? - Antwort: Ich brauche für den Job sowohl meinen Kopf als auch handwerkliches Geschick.

Mehr erfahren

Jonas Wocken - Ausbildung Alwin Otten - Meppen

Jonas Wocken - Ausbildung Alwin Otten - Meppen

Sieben Fragen an Jonas Wocken, 17 Jahre, Auszubildender im 1. Lehrjahr bei Otten. - Ausbildungsberuf: Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik. - - Frage: Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Antwort: Ich übernehme alle Aufgaben, die mir die Gesellen auftragen, z.B.

Mehr erfahren


Bachelor of arts

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - rechtliche Prüfungen und AktenbearbeitungInformationsgewinnung - Was ist das Besondere an deinem Betrieb? - Wa

Mehr erfahren

Gerd - Duales Studium Landkreis Grafschaft Bentheim - Nordhorn

Gerd - Duales Studium Landkreis Grafschaft Bentheim - Nordhorn

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Zurzeit bin ich in der Personalabteilung eingesetzt. Von meinen Kolleginnen und Kollegen bekomme ich die unterschiedlichsten Aufgaben.

Mehr erfahren

Hanna - Duales Studium Landkreis Grafschaft Bentheim - Nordhorn

Hanna - Duales Studium Landkreis Grafschaft Bentheim - Nordhorn

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Herstellen von Aufmaßen, Anwendung von Normen mit Hilfe von CAD-Systemen,Projektbegleitung durch das Anfertigen von Bauzeichnungen und Details, sowie der Archivierungvon Plänen - Was ist das Besondere an deinem Betrieb? - Das Besondere ist, dass man nicht mit dem Neubau von Einfamilienhäusern zu tun hat, sondern vorallem mit dem Umbau und der Renovierung von Schulen und Verwaltumgsgebäuden - Warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden? - Selbstständiges Arbeiten, Kreativ sein durch das Mitwirken bei der Gestaltung, Kontakt mit vielen unterschiedlichenMenschen, wie Architekten, Statiker, Bauämter und Handwerker - Welche Aufgaben gefallen dir besonders? - Vor allem gefällt mir der stetige Kontakt mit vielen unterschiedlichen Menschen und dass man viel parktischeTätigkeiten auch außerhalb des Büros hat, z.B.

Mehr erfahren

Jonas - Ausbildung Landkreis Grafschaft Bentheim - Nordhorn

Jonas - Ausbildung Landkreis Grafschaft Bentheim - Nordhorn

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich?Wartung und Instandsetzung der EDV (Clients beim User, Telefone, Server, Drucker, Austausch von Hardware,...) Lösung von Problemen im Umgang mit der EDV bei Kollegen (Office, Drucker,..) - Was ist das Besondere an deinem Betrieb?Viele Kollegen mit unterschiedlichen Problemen und Anforderungen Kollegialer, respektvoller und freundlicher Umgang auch gegenüber Azubis Viele Außenstellen mit eigener Anbindung ans HaupthausWarum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden? - Weil ich mehr mit Personen und Hardware zu tun haben wollte und Programmieren das nicht bietet bzw.

Mehr erfahren

Mareike - Ausbildung Landkreis Grafschaft Bentheim - Nordhorn

Mareike - Ausbildung Landkreis Grafschaft Bentheim - Nordhorn

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Ich arbeite hauptsächlich im Bereich Touristeninformation und bearbeite Anfragen von Kunden, die per E-Mail oder telefonisch bei uns eingehen.

Mehr erfahren

Marcel Lohmann - Ausbildung STRABAG - Vechta

Marcel - Azubi Straßenbauer bei STRABAG

Marcel Lohmann erzählt von seinem Tagesablauf 06:00 Montag. Der Wecker klingelt - es ist noch ganz schön früh… Heute ist zum Glück ein sonniger Tag, da macht die Arbeit auf der Baustelle besonders viel Freude! Mit Frühstück, Sicherheitsschuhen und Arbeitsschutzkleidung im Gepäck mache ich mich auf den Weg.

Mehr erfahren

Henrike Lührmann - Ausbildung Maschinenfabrik Bernard Krone - Spelle

Henrike Lührmann - Ausbildung Maschinenfabrik Bernard Krone - Spelle

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich?  - Ich kann nicht genau sagen welche Aufgaben ich hauptsächlich übernehme, da ich immer wieder in neuen Abteilungen eingesetzt werde und jede Abteilung andere Anforderungen an mich hat und somit auch immer wieder neue Aufgaben auf mich zukommen. - Was ist das Besondere an deinem Betrieb?   - Abwechslungsreiche Arbeit, viel Unterstützung, gutes Arbeitsklima, Ausbildende die sich kümmern - Warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden?   - Da mir das kaufmännische Arbeiten Spaß macht und ich denke das ein großes Industrie Unternehmen viel Abwechslung bringt und die Arbeit dort auch nach Jahren nicht langweilig wird.

Mehr erfahren

Thomas Meiners - Duales Studium Maschinenfabrik Bernard Krone - Spelle

Thomas Meiners - Duales Studium Maschinenfabrik Bernard Krone - Spelle

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Als dualer Student befinde ich mich hauptsächlich im Technologiezentrum der Maschinenfabrik. Hier werde ich von Ingenieuren verschiedener Konstruktionsgruppen betreut und bekomme selbst auch Projekte und Aufgaben, die ich selbstständig bearbeiten darf.

Mehr erfahren

Steffen Gerling - Duales Studium Maschinenfabrik Bernard Krone - Spelle

Steffen Gerling - Duales Studium Maschinenfabrik Bernard Krone - Spelle

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Als Auszubildender durchläuft man bei der Maschinenfabrik Bernard Krone viele verschiedene Abteilungen. Dabei sammelt man eine Menge neuer Eindrücke und erhält die unterschiedlichsten Aufgaben.

Mehr erfahren


. - Ausbildung IHK Osnabrück- Emsland- Grafschaft Bentheim - Osnabrück

"Ausbildung in der IHK ... - Besonders an der Ausbildung in der IHK gefällt mir die Vielseitigkeit der einzelnen Abteilungen. - In jedem Bereich stehen andere Schwerpunkte im Vordergrund, sodass ich einen guten - Überblick und einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag habe.

Mehr erfahren


Yusuf Degirmenci - Ausbildung Maschinenfabrik Bernard Krone - Spelle

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich?   - Im Regelfall übernehme ich das bedienen von CNC-, Dreh- und Fräsmaschinen - Was ist das Besondere an deinem Betrieb?   - Besonders an Krone ist die Produktion mit einer großen eigenen Zerspanung. - Warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden?   - Das Interesse an den programmgesteuerten Produktionsmaschinen. - Welche Aufgaben gefallen dir besonders?   - Besonders gefällt mir das Fräsen. - Wie lange dauert deine Ausbildung und unter welchen Voraussetzungen ist eine Verkürzung möglich?   - In der Regel ist die Dauer der Ausbildung 3,5 Jahre.

Mehr erfahren

Janek Krauß - Ausbildung Kampmann - Lingen

Janek Krauß - Ausbildung Kampmann - Lingen

 Janek Krauß (18 Jahre, Werkzeugmechaniker)Schon während meines Schulpraktikums bei Kampmann war mir klar, dass ich in diesem Unternehmen meine Ausbildung machen möchte.

Mehr erfahren

Pascal Korte - Ausbildung Kampmann - Lingen

Pascal Korte - Ausbildung Kampmann - Lingen

 Pascal Korte (19 Jahre, Technischer Systemplaner)Ein großer Vorteil meiner Ausbildung ist, dass ich als technischer Auszubildender auch in unseren Produktzentren arbeiten darf.

Mehr erfahren


JANNA, INKA, JELENA, CHRISTIANE UND IMKE ÜBER IHRE AUSBILDUNG - Ausbildung M. NEEMANN - Leer (Ostfriesland)

Warum habt Ihr Euch für eine Ausbildung entschieden? - - Christiane: Während der Schulzeit wurde mir klar, dass ich nach dem Abitur nicht direkt ein Studium beginnen wollte, zumal mich kein Studienfach komplett überzeugte.

Mehr erfahren


DANIEL UND JANNES ÜBER IHRE AUSBILDUNG - Ausbildung M. NEEMANN - Leer (Ostfriesland)

Warum habt Ihr Euch für eine Ausbildung entschieden?Jannes: Ich hatte keine Lust mehr auf Vollzeit-Schule und wollte was Praktisches kennenlernen.Daniel: Mein Interesse wurde durch ein Praktikum geweckt.

Mehr erfahren


MARKUS ÜBER SEINE AUSBILDUNG - Ausbildung M. NEEMANN - Leer (Ostfriesland)

Warum hast du dich für eine Ausbildung entschieden?Ich möchte in jungen Jahren schon mein eigenes Geld verdienen. - Warum der Beruf Maschinen- und Anlagenführer? - Ich war schon immer gut in Physik und mag es einfach, zu basteln und werken.

Mehr erfahren


Wir weisen darauf hin, dass die Verantwortung für die Inhalte, insbesondere für deren Richtigkeit und rechtliche Zulässigkeit, beim Auftraggeber liegt. Texte, Daten und Fotos dieses Unternehmensprofils wurden bereitgestellt von Wachstumsregion Ems-Achse e.V..