Arbeitgeberverband für die Gebiete Paderborn, Büren, Warburg und Höxter e. V.

Der Arbeitgeberverband für die Gebiete Paderborn, Büren, Warburg und Höxter e. V. ist als eingetragener Verein organisiert. Die Mitgliedschaft ist, anders als bei den Industrie- und Handelskammern, freiwillig. Jedes Unternehmen des Verbandsgebietes (Kreise Höxter und Paderborn) kann beitreten. Das gilt unabhängig von der Anzahl der Mitarbeiter. Die überwiegende Anzahl der Mitgliedsunternehmen gehört dem Mittelstand an und beschäftigt zwischen 50 und 300 Mitarbeiter. Auf der Website stellt der Arbeitgeberverband den Websitebesuchern die AUBI-plus-Suchmaschine zur Verfügung.

Bildungszentren des Baugewerbes e. V. (BZB)

Wer erfolgreich sein will, braucht eine gute Ausbildung, einen Beruf, der auch morgen noch Chancen bietet. Wer auf der Karriereleiter höher klettern will, muss sich ständig weiterbilden. Nur wer lebenslang lernt, kann den sich immer schneller ändernden beruflichen Anforderungen gerecht werden.Wir, die Bildungszentren des Bau-gewerbes e. V. (BZB), sind dabei Ihr leistungsstarker Partner. Die BZB repräsentieren alle Innungen des Bauhauptgewerbes und deren Baubetriebe im Regierungsbezirk Düsseldorf.

Delta Waldeck-Frankenberg GmbH

Wir verstehen uns als modernen Arbeitsmarktdienstleister mit der Zielsetzung die Kompetenzen der Menschen weiter zu entwickeln und ihnen so eine berufliche und soziale Perspektive zu bieten. Da wir die Anforderungen der Unternehmen an ihre zukünftigen MitarbeiterInnen sehr gut kennen, bieten wir auf Ihr Unternehmen abgestimmte Personalentwicklungsmaßnahmen an.

Ein Verein zur Förderung und Stärkung wirtschaftlicher Interessen.

Die Wirtschaftsgemeinschaft Baunatal e.V. ist eine Vereinigung von Gewerbetreibenden innerhalb des Wirtschaftsraumes Baunatal und vertritt die Interessen der Mitglieder gegenüber der Politik, den Kammern und sonstigen Institutionen. Ziel ist die Schaffung und Förderung von positiven Rahmenbedingungen, der Ausbau und die Stärkung der wirtschaftlichen Interessen sowie der geselligen Kommunikation - zum nachhaltigen Vorteil der Mitglieder, Kunden und der Wirtschaft.

Förderungsgesellschaft für Bildung mbH

Die Förderungsgesellschaft für Bildung mbH wurde gegründet, um mit zielgruppengerechten Bildungsangeboten potentielle Arbeitskräfte des Arbeitsmarktes zu erreichen und diesen Menschen durch individuelle Förderung und Qualifizierung eine dauerhafte Integration in den Arbeitsmarkt zu ermöglichen. Auf der Website stellt die Förderungsgesellschaft den Websitebesuchern die AUBI-plus-Suchmaschine zur Verfügung.

Logistik Lernen Hamburg

Hamburg und die Metropolregion sind nicht nur ein wichtiger Logistikstandort, sondern auch ein Zentrum der logistischen Aus- und Weiterbildung. Das Portal www.logistik-lernen-hamburg.de bietet neben übersichtlichen Informationen über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Logistik regelmäßig wechselnde Beiträge zu aktuellen Themen aus Ausbildung, Studium und Beruf, alle anstehenden Termine sowie viel Wissenswertes über die Logistik in Hamburg.

Marktplatz Nordsee

Eine Region bildet eine Gemeinschaft unter dem Motto "Gemeinschaft macht Stark" und präsentiert sich im gleichen Erscheinungsbild. AUBI-plus ist Kooperationspartner der Ausbildungsoffensive.

News-Stadtmagazin GmbH & Co. KG

Tipps, Termine und interessante Themen für Minden, Schaumburg, Bielefeld und Umgebung: Das bietet news – Das Magazin. AUBI-plus unterstützt das News-Stadtmagazin mit nützlichen Inhalten rund um das Thema „Bewerbung.“

Nordsee-Zeitung GmbH

Die NORDSEE-ZEITUNG ist das führende Medium für Bremerhaven und den Landkreis Cuxhaven. Sie erscheint sechs Mal in der Woche im Verlag der NORDSEE-ZEITUNG GmbH. Das Unternehmen wird geleitet von Geschäftsführer Matthias Ditzen-Blanke.

Gemeinsam mit der Nordsee-Zeitung GmbH betreibt AUBI-plus die Ausbildungsplattform Nordstarter.

Wachstumsregion Ems-Achse e.V.

Ems-Achse e.V. und AUBI-plus GmbH unterhalten eine Kooperation in der Wachstumsregion Ems-Achse. Kunden von AUBI-plus profitieren von einer Multiplikation Ihrer Angebote aus der Wachstumsregion Ems-Achse unter www.jobachse.de. Zudem besteht ein gegenseitiger Erfahrungsaustausch beider Kooperationspartner im Hinblick auf den Aufbau einer internationalen Ausbildungsinitiative.

Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB)

Fachkräfteportal Brandenburg - Leben und arbeiten im Land Brandenburg.
Hier finden Sie über 3.000 Job- und Ausbildungsplatzangebote, Anlaufstellen für Neu-Brandenburger und Rückkehrer, Infos über Förderungen und für Existenzgründer und vieles mehr, was Brandenburg mit seinen modernen Unternehmen bieten kann.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Tipps für das erste Semester -Hilfe für Ersties

Dein Abi in der Tasche, das Bewerbungsverfahren für die Uni hast du auch überlebt und endlich bist du an einer Hochschule eingeschrieben. Glückwunsch! Nun beginnt ein neuer Lebensabschnitt, der sich deutlich von deiner Schulzeit unterscheiden wird. Das Studentenleben wartet nicht nur mit seinen Partys auf dich, es hält auch andere Veranstaltungen und vor allem Erledigungen bereit. Um dir den Einstieg in das neue Semester zu vereinfachen, haben wir alle wichtigen Informationen für den Studienbeginn zusammengefasst.

Dein Start in den Beruf bei der BG ETEM

Hättest du gedacht, dass im letzten Jahr 876.952 Arbeitsunfälle in Deutschland gemeldet worden sind? Ein Unfall oder eine Krankheit kann jeden von uns treffen – nicht nur privat, sondern auch bei der Arbeit oder auf dem Weg dorthin. Und genau dort kommt die BG ETEM als gesetzliche Unfallversicherung ins Spiel: Sie kümmert sich nicht nur um die Sicherheit und den Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz, sondern im Falle eines Unfalls oder einer Berufskrankheit auch um die Versorgung der Betroffenen. Wenn du für deine Ausbildung spannende Aufgaben mit viel Verantwortung suchst, bist du bei der BG ETEM also genau richtig!

Werde GOLDBECKer/in – dein Karriereeinstieg in der Baubranche

Bei der GOLDBECK GmbH hast du zahlreiche Möglichkeiten, deine Karriere zu starten. Ob zunächst mit einem Praktikum oder einer Ausbildung bzw. einem dualen Studium – bei GOLDBECK stehen dir viele Wege offen. Das Unternehmen aus der Baubranche ist auch im europäischen Ausland tätig, sodass du später auch internationale Erfahrungen sammeln kannst.

Nach oben