Ronja


1. Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich?

Vor allem bin ich mit dem Drehen und Fräsen von Metallen beschäftigt.


2. Was ist das Besondere an deinem Betrieb?

Das Besondere an der BMW Group ist, dass sie zu den erfolgreichsten Automobilherstellern der Welt gehört. Außerdem gibt es eine gute Vergütung, Gleitzeit und viel persönliche Förderung.


3. Warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden?

Ich wollte gerne einen handwerklichen/technischen Beruf ausüben und das Arbeiten mit Metall hat mir großen Spaß bereitet.


4. Welche Aufgaben gefallen dir besonders?

Meine Lieblingsaufgabe ist das Drehen.


5. Wie lange dauert deine Ausbildung und unter welchen Voraussetzungen ist eine Verkürzung möglich?

Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre. Bei einer guten Zwischenprüfung und einem Zeugnisdurchschnitt von 2,5 hat man die Möglichkeit zu verkürzen.


6. Welche schulischen und persönlichen Voraussetzungen sollten für den Beruf vorhanden sein?

Ich glaube, dass technisches Verständnis und Spaß daran im Team zu arbeiten wichtig sind. Man sollte einen qualifizierten Mittelschulabschluss oder die Mittlere Reife haben. Außerdem ist es gut, wenn man Spaß daran hat mit Metall zu arbeiten und logisches Denkvermögen besitzt.


7. Wie ist der Unterricht beim Bildungspartner (Berufsschule, FH, BA,…) organisiert und welche Fächer sind besonders wichtig?

Wir haben alle drei Wochen eine Woche Berufsschule als Blockunterricht. Wichtige Fächer sind Bauelemente, Instandhaltung und Fertigungstechnik.


8. Welche Perspektiven hast du nach der Ausbildung?

Man kann in der Übernahmestelle arbeiten oder auch eine Weiterbildung z. B. zum Meister oder Techniker machen. Eine weitere Möglichkeit wär ein anschließendes Studium, dafür braucht man dann aber natürlich den passenden Schulabschluss.



Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Zerspanungsmechaniker bearbeiten Werkstoffe wie Stahl, Leichtmetalle und Kunststoff mithilfe von computergesteuerten Werkzeugmaschinen. Dabei achten sie auf größte Genauigkeit und Sorgfalt.

BMW Group Wortmarke

BMW Group

80788 München (Bayern, Deutschland)

Die BMW Group ist weltweit einer der führenden Automobil- und Motorrad-Hersteller mit ca. 120.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern. Mit unseren Marken BMW, MINI und Rolls-Royce bewegen wir uns sehr erfolgreich im Premium-Segment der Automobil- und Motorrad-Branche.

Diese Interviews könnten dich auch interessieren


Samuel Palm - Ausbildung Hermes Fulfilment GmbH - Haldensleben

Samuel Palm - Ausbildung Hermes Fulfilment GmbH - Haldensleben

Die Logistikbranche ist ein stetig wachsender Sektor. Dabei ist Logistik viel mehr als nur der einfache Waren-Transport von A nach B. Wir haben mit unserem Auszubildenden, Samuel Palm, Industriemechaniker im 4. Lehrjahr gesprochen, warum er sich für eine Ausbildung bei Hermes Fulfilment...