Merle

Merle


Ich bin Merle, 19 Jahre alt und absolviere gerade im 4. Semester mein duales Studium der Wirtschaftsinformatik.

Wie bist du zu diesem Ausbildungsberuf gekommen?
Ich interessiere mich schon seit langem sehr für Informatik. Ein duales Studium gibt mir dabei die Chance, viel selbständiger als reguläre Studenten zu sein und trotzdem meinem Bachelor zu absolvieren. Mit Hilfe meiner Eltern bin ich bei meiner Recherche dann auf das Angebot von Vattenfall aufmerksam geworden.

Wie beschreibst du Freunden, was du machst?
In der Uni habe ich viele Informatik- und Mathematik-Kurse sowie verschiedene Wirtschaftsmodule. In den Informatik-Modulen lerne ich verschiedene Programmiersprachen, wie z. B. Java und in den Praxisphasen kann ich mein Wissen dann gleich in der Praxis anwenden, um Tests oder Programme zu schreiben. Viele finden das sehr interessant, besonders im Bereich der Informatik, werden dann aber teils davon abgeschreckt, dass wir nicht normale Semesterferien haben.

Wo kannst du deine Stärken einbringen?
Ich interessiere mich sehr für Programmierung, Videoschnitt und -bearbeitung sowie Fotografie. Besonders gut kann ich daher bei der Umsetzung neuer Ideen in Bereichen unterstützen, für die Informatik-Kenntnisse notwendig sind. So habe ich zum Beispiel bei der Erstellung und Konzeption eines Werbevideos für das Schul- und Ausbildungsmarketing geholfen und unseren Berufswahltest eigenverantwortlich programmiert.


Was gefällt dir besonders?
Kreative Arbeit liegt mir sehr, deswegen macht es mir sehr viel Spaß, an Meetings teilzunehmen, wo jeder seine Ideen einbringen kann und viel diskutiert wird. In meinen Praxisphasen kann ich darüber hinaus eigenverantwortlich arbeiten und werde dabei von meinen Kolleginnen und Kollegen in den Bereichen gut unterstützt.

Was sollte man beachten, wenn man sich für diesen Dualen Studiengang entscheidet?
Es ist wichtig zu wissen, dass es meist mehrere Wege für die richtige Lösung gibt. Als Informatiker muss man nicht alle Wege und Methoden beherrschen, sollte aber doch die meisten kennen. Man muss sich stets selbstständig auf dem Laufenden halten. Es ist kein Beruf, bei dem man die ganze Zeit alles wiederholen kann. Obwohl viel Logik und Mathematik dahinterstecken, sollte man auch kreativ sein und sich anpassen können. In jedem Bereich erwarten mich neue Aufgaben und Anforderungen, die den Studiengang besonders spannend machen.

Dein Tipp für alle Schülerinnen und Schüler da draußen:
Wenn du viel Zeit vor dem PC verbringst, dich ansatzweise für Informatik interessiert oder dafür, wie das Internet funktioniert, solltest du dir den dualen Studiengang Wirtschaftsinformatik näher anschauen!
Du lernst in diesem Studiengang unglaublich viel, ohne den Stress einer regulären Uni zu haben, wo viele Studenten an dem enormen Theorieteil scheitern. Bei Vattenfall hast du viele Kolleg*innen und Kommiliton*innen, die dich bei der Arbeit und deinem dualen Studium unterstützen.
Es kann für dich der ideale Start in die Arbeitswelt sein, wenn du bei Vattenfall angenommen wirst.
Also trau‘ dich!

Mir gefällt besonders

  1. eigenverantwortlich Arbeiten
  2. Meetings / kreatives Arbeiten
Vattenfall-Logo

Vattenfall

10115 Berlin (Berlin, Deutschland)

Wir sind in den Bereichen Erzeugung, Distribution und Vertrieb von Strom und Wärme aktiv. Wir vertreiben Gas und betreiben Energiehandel. Unsere Hauptmärkte sind Schweden, Deutschland, die Niederlande, Dänemark und Großbritannien. Der Konzern beschäftigt rund 19.500 Mitarbeiter. Die...

Diese Interviews könnten dich auch interessieren


Elias Erdmann - Duales Studium Vattenfall - Berlin

Elias Erdmann - Duales Studium Vattenfall - Berlin

Ich bin Elias, 23 Jahre alt und absolviere gerade im 5. Semester mein Duales Studium Betriebswirtschaftslehre/Industrie bei Vattenfall. Wie bist du zu deinem Dualen Studium gekommen? Ich habe nach der Schule angefangen Ernährungswissenschaften zu studieren.

Lysann Schröder - Duales Studium Vattenfall - Berlin

Lysann Schröder - Duales Studium Vattenfall - Berlin

Ich bin Lysann, 19 Jahre alt und absolviere gerade im 3. Semester ein Duales Studium zum Bachelor of Arts BWL/Dienstleistungsmanagement bei Vattenfall in Berlin. Wie bist du zu diesem Dualen Studiengang gekommen? Das Thema erneuerbare Energien hat mich schon seit der Schulzeit sehr interessiert.

Viktoria - Ausbildung Vattenfall - Berlin

Viktoria - Ausbildung Vattenfall - Berlin

Alter der/des Auszubildenden: 21 Jahre - Viktoria: „ Ich habe mich auf verschiedenen Onlineplattformen informiert, und dabei fiel mir Vattenfall immer wieder als attraktiver Ausbildungsbetrieb ins Auge. Mir war klar, dass ich meine berufliche Karriere bei einem großen...