Kristin Penkhues

Kristin Penkhues


„Nach dem Einstellungstest und dem Assessment-Center bekam ich Anfang des Jahres die Zusage für die Ausbildung bei der SBK in Bremen. Ein halbes Jahr später, im August, ging es endlich raus aus dem Elternhaus und ab in meine Lieblingsstadt Bremen. Am Anfang machte ich mir viele Gedanken: Wie wird es sein alleine zu wohnen? Werde ich mich in der Geschäftsstelle wohlfühlen? Doch diese Gedanken verflogen sehr schnell. Denn das eigenständige Leben und die damit verbundene Verantwortung sind echt toll. An meinem ersten Arbeitstag wurde ich sehr herzlich in der Geschäftsstelle als neue Kollegin aufgenommen. Schon in den ersten Tagen merkte ich, dass es sich echt gelohnt hatte, für die Ausbildung umzuziehen. Diese Entscheidung würde ich jederzeit wieder treffen. Ich kann nur jedem weiterempfehlen, diesen Schritt zu wagen, denn es ist eine schöne und spannende Erfahrung.“


SBK-Logo

SBK Siemens-Betriebskrankenkasse

80339 München (Bayern, Deutschland)

Diese Interviews könnten dich auch interessieren


Maximilian - Ausbildung SBK Siemens-Betriebskrankenkasse - München

Maximilian - Ausbildung SBK Siemens-Betriebskrankenkasse - München

Mein Name ist Maximilian, werde auf der Arbeit immer mit Maxe angesprochen, ich bin 21 Jahre und komme aus Heidenheim an der Brenz. Meine Ausbildung mache ich in der Geschäftsstelle in Aalen seit dem 1. August 2020.  -   Wie bist du auf die Idee gekommen dich für eine Ausbildung zum...

Sina Gabta - Ausbildung SBK Siemens-Betriebskrankenkasse - München

Sina Gabta - Ausbildung SBK Siemens-Betriebskrankenkasse - München

„Der Unterschied der SBK zu anderen Krankenkassen stellte sich nach meiner Bewerbung für mich schnell heraus: ‚Starke Leistung. Ganz persönlich‘ gilt hier nicht nur für Kunden, sondern auch für Bewerber. So bekam ich die Zusage persönlich am Telefon mitgeteilt, auch mein zukünftiger...