Christian Haßler

Christian Haßler


Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich?

In den ersten Wochen ist es herausfordernd, eigene Aufgaben zu übernehmen.
Als Auszubildender werde ich in mein Themengebiet eingearbeitet, was bei DATEV in jeder Abteilung anders läuft. Wir haben hier sowohl Bereiche, die an modernen Cloud-Lösungen arbeiten als auch Bereiche, die sich mit traditionellen Großrechnersprachen wie z.B. Cobol beschäftigen.

Was ist das Besondere an deinem Betrieb?

Zum einen die umfangreiche Ausbildung und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Zum anderen aber auch das „familiäre“ Umfeld, welches trotz 7000 Mitarbeitern gegeben ist.

Warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden?

Hauptsächlich wollte ich mein Hobby zum Beruf machen und das habe ich hiermit geschafft.

Welche Aufgaben gefallen dir besonders?

Kleine Anwendungen programmieren bzw. Übungsprojekte leiten oder verwalten.
Wie lange dauert deine Ausbildung und unter welchen Voraussetzungen ist eine Verkürzung möglich?
Die Ausbildungszeit bei DATEV umfasst generell 3 Jahre. So habe ich genug Zeit, um verschiedene Unternehmensbereiche kennenzulernen.

Welche schulischen und persönlichen Voraussetzungen sollten für den Beruf vorhanden sein?

Mittlerer Schulabschluss, erste praktische Erfahrung im IT-Bereich, Spaß an der Arbeit im Team

Wie ist der Unterricht beim Bildungspartner (Berufsschule, FH, BA, ...) organisiert und welche Fächer sind besonders wichtig?

Der Berufsschulunterricht findet im Block an der Berufsschule B3 in Fürth statt. Besonders wichtig sind hier die Fächer „Programmieren“, „IT-Systeme“ und „Vernetzte-Systeme“.

Welche Perspektiven hast du nach der Ausbildung?

Bei DATEV gibt es denke ich sehr viele Perspektiven. Egal ob als Mitarbeiter, Fachberater oder Führungskraft – Karriereperspektiven bietet DATEV viele. Natürlich ist das davon abhängig, was jeder Einzelne leisten kann und möchte. Besonders wichtig finde ich aber die Übernahmegarantie für ein Jahr, dass bietet nochmal mehr Sicherheit.

Tagesablauf

Mein Tagesablauf ist jeden Tag anders. Manche Arbeitstage beginnen direkt mit einer fachlichen Schulung. Andere Arbeitstage starten klassisch am Arbeitsplatz im Büro.

Je nachdem was gerade ansteht, werden entweder Übungen zu bereits gelernten Themen durchgeführt, oder ich bearbeite gemeinsam mit Kollegen aktuelle Aufgaben. (Programmierauftrag, Organisation von Projekten)

Die Mittagszeit verbringe ich zusammen mit der Abteilung oder anderen Freunden.

Der Nachmittag verläuft ähnlich wie der Morgen. Je nach Arbeitstag stehen zusätzliche Treffen oder Besprechungen an. Natürlich gönne ich mir mit meinen Mit-Auszubildenden auch einmal eine Tasse Kaffee am Nachmittag, wenn alles gut läuft. Frisch gestärkt arbeite ich anschließend wieder an meinen aktuellen Themen. Da ich ein Frühaufsteher bin und oft schon um 7 Uhr morgens in den Arbeitstag starte, kann ich mich meistens schon gegen 16 Uhr auf den wohlverdienten Feierabend freuen.

Allgemeine Organisation der Ausbildung (Ablauf, Ansprechpartner, Aufgaben)

Einarbeitung in die Aufgaben und Betreuung

Umsetzung des Ausbildungsrahmenplans

Arbeitsumfeld und Arbeitsatmosphäre

Entwicklungsmöglichkeiten im Ausbildungsbetrieb

Mir gefällt besonders

  1. Die gemeinsame Arbeit an einem spannenden Projekt. Besonders gefällt mir die Teamarbeit mit anderen Azubis, wenn wir z.B. Spiele oder andere Anwendungen gemeinsam programmieren können / dürfen.
  2. Knobeln und Denken bei Problemen, um das möglichst Beste zu erreichen.
  3. Der Umgang mit freundlichen hilfsbereiten Kollegen. Es gibt offensichtlich sehr wenige Kollegen, die schwierig im Umgang sind. Ich habe noch kein Exemplar gefunden :-D
DATEV eG-Logo

DATEV eG

90429 Nürnberg (Bayern, Deutschland)

Als Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte sowie deren Mandanten, gestaltet DATEV die IT-Welt von Morgen. Als innovatives Unternehmen suchen wir Menschen, die weit blicken, Sinnvolles kraftvoll umsetzen und die Zukunft der betriebswirtschaftlichen Finanzströme der...

Diese Interviews könnten dich auch interessieren


Lucca Handerer - Ausbildung DATEV eG - Nürnberg

Lucca Handerer - Ausbildung DATEV eG - Nürnberg

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Das kann ich nicht pauschal sagen, da das Aufgabengebiet meiner Abteilung relativ breit gefächert ist. Bisher habe ich aber hauptsächlich Skripte zur Automation bestimmter Prozesse, sowie Aufgaben in unserem Test-Lab (einer „Spielwiese“ meiner...

Jonas Liedl - Ausbildung DATEV eG - Nürnberg

Jonas Liedl - Ausbildung DATEV eG - Nürnberg

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Aufsetzen, Überprüfen und Warten von physikalischen Computern, Netzwerken und spezieller Software. Was ist das Besondere an deinem Betrieb? - Während der Ausbildungszeit bekomme ich viel Unterstützung durch meine Ausbilder und direkten...