Auszubildende Einzelhandel

Auszubildende Einzelhandel


Warum die Ausbildung bei EDEKA Rhein Ruhr? 

EDEKA als Ausbildungsbetrieb ist ein zukunftsorientierter und vor allem zukunftssicherer Arbeitgeber. Du lernst viel, wirst gefördert und bekommst Einblicke in die verschiedensten Bereiche und Abläufe des Großhandels. EDEKA Rhein-Ruhr bietet Dir viele Vorteile und natürlich auch die Chance auf eine Übernahme nach der Ausbildung.

 

Was macht EDEKA besonders? 

Für mich als Auszubildende ist EDEKA so besonders, da kein Tag dem anderen gleicht. Durch die vielen Abteilungswechsel habe ich Einblick in alle zentralen Abläufe des Großhandels und kann die verschiedenen Eindrücke so gezielt miteinander verknüpfen.

In der Ausbildung übernehmen wir für einige Projekte die Verantwortung und haben so die Möglichkeit, den Arbeitsalltag mitzugestalten und unseren Blick auf die Dinge einzubringen. Dabei lernst Du schnell einiges über die Koordination und Planung solcher Abläufe. An der passenden Ausrüstung mangelt es Dir dabei auch nicht, denn ein eigener Laptop und Headset sind inbegriffen.


Welche Tätigkeit war bisher besonders spannend?

- Beim Marktumbau mittendrin dabei! –

Von der Planung bis zur Umsetzung konnte ich den Prozess des Umbaus komplett mitverfolgen und war somit hautnah im Außendienst dabei. Schon erstaunlich, was in so kurzer Zeit möglich ist! In wenigen Tagen wurde der Markt komplett umgestaltet und die neue Ware verräumt.

Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel

Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel

Kaufleute im Einzelhandel verkaufen im direkten Kundenkontakt die unterschiedlichsten Konsumgüter, angefangen von Nahrungsmitteln und Getränken über Haushaltswaren und Kleidung bis hin zu Unterhaltungselektronik und Wohnbedarf.

Logo

EDEKA Rhein-Ruhr Stiftung und Co. KG

47445 Moers (Nordrhein-Westfalen, Deutschland)

EDEKA Rhein-Ruhr betreibt im Verbund mit selbstständigen Kaufleuten in Nordrhein-Westfalen und angrenzenden Regionen in Niedersachsen und Rheinland-Pfalz rund 700 Lebensmittelmärkte sowie über 250 Getränkemärkte.  Mit leistungsfähigen Logistikzentren an verschiedenen Standorten beliefert die...

Diese Interviews könnten dich auch interessieren


Julien Gröll - Ausbildung EDEKA Rhein-Ruhr Stiftung und Co. KG - Moers

Julien Gröll - Ausbildung EDEKA Rhein-Ruhr Stiftung und Co. KG - Moers

Warum habe ich mich für eine Ausbildung bei EDEKA entschieden?  Ich habe die Ausbildung bei EDKEA Rhein-Ruhr gewählt, weil ich die Förderung und Aufstiegsmöglichkeiten sehr attraktiv finde. Mir war von Anfang an klar, dass ich mich in meinem Markt in jede erdenkliche Richtung weiterentwickeln...

Susan Snater - Ausbildung EDEKA Rhein-Ruhr Stiftung und Co. KG - Moers

Susan Snater - Ausbildung EDEKA Rhein-Ruhr Stiftung und Co. KG - Moers

Warum habe ich mich für eine Ausbildung bei EDEKA entschieden? - Als ich 2018 mein Fachabitur beendet habe, entschloss ich mich, für ein Jahr bei der EDEKA zu arbeiten. Dabei habe ich schnell bemerkt, dass mir der Beruf sehr viel Spaß macht und habe mich deswegen für eine Ausbildung...

Daniel Kowalczyk - Ausbildung L.I.T. AG - Brake

Daniel Kowalczyk - Ausbildung L.I.T. AG - Brake

Warum hast du dich für die Ausbildung zum Berufskraftfahrer entschieden? - Ich habe mich für eine Ausbildung zum Berufskraftfahrer bei L.I.T. entschieden, da mir das Fahren viel Freude bereitet und es zugleich eine Herausforderung ist, die Fahrkünste zu erlernen und selbst auszuüben.