Elektrotechnik (B.Eng.) (m/w/d) dual

Hochschule Magdeburg-Stendal

39114 Magdeburg
ab sofort
Duales Studium
  • Beruf:
    Elektrotechnik Elektrotechnik
  • Bewerbungsfrist:
    offen
  • Mindestabschluss:
    Fachgebundene Hochschulreife
    oder (Fach-)Abitur und ein gültiger Praxisvertrag mit einem Unternehmen
  • Freie Studienplätze:
    Freie Plätze vorhanden
  • Studiumstyp:
    • Am Standort
  • Dauer:
    4,5 Jahre
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-389794

Elektrotechnik dual

Bauingenieurwesen dual ist dein Studiengang, wenn:
es dein Ziel ist, mit deinem Studium zur Fachkräften für das anspruchsvolle Spektrum der Energie-, Kommunikations- und Automatisierungstechnik; sowohl in der privaten Wirtschaft als auch in öffentlichen Einrichtungen bestens ausgebildet zu sein.

Mit dem dualen Bachelor-Studiengang Elektrotechnik erhalten ambitionierte junge Menschen die Möglichkeit, in viereinhalb Jahren

  • den Abschluss Bachelor of Engineering zu erwerben und parallel
  • eine Abschlussprüfung gemäß Berufsbildungsgesetz (§ 45 Abs. 2 BBiG) in einem anerkannten elektrotechnischen Beruf abzulegen.

Die Verbindung von Hochschulstudium und strukturierten Praxisphasen garantiert dabei eine optimale Verzahnung von theoretischem Wissen und praktischer Anwendung - und erleichtert so den direkten Einstieg in die Berufswelt.


Studieninhalte
Der duale Bachelor-Studiengang Elektrotechnik vermittelt in 9 Semestern umfangreiches praxisorientiertes Wissen und Kompetenzen für das anspruchsvolle Spektrum der modernen Energie-, Kommunikations-, und Automatisierungstechnik.

Praxis
  • mehrwöchige Praxisphasen in den Semesterpausen
  • zwei zusammenhängende Praxissemester im 5. und 6. Semester
  • Praktisches Studiensemester in Vollzeit im Umfang von 12 Wochen
  • Ablegen der Prüfungen im jeweiligen elektrotechnischen Beruf
  • Studierende erwerben neben fundierten Fachwissen und profunden Praxiserfahrungen wertvolle Schlüsselqualifikationen
  • Permanente Verzahnung von Theorie und Praxis durch aktive Mitarbeit im Unternehmen
  • ein Praktikum vor Beginn des Studiums wird empfohlen

Voraussetzungen
Als Zulassungsvoraussetzung gilt der Nachweis über die Hochschulzugangsberechtigung in Form der allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife (Abitur), der Fachhochschulreife oder vergleichbarer Abschlüsse.

Neben der Hochschulzugangsberechtigung wird als studiengangsspezifische Voraussetzung ein gültiger Praxisvertrag mit einem Unternehmen gefordert.

Perspektiven

EINSATZBEREICHE UND TÄTIGKEITSFELDER

Elektroingenieure vereinen Kreativität mit technischem Sachverstand und kommen in einer Vielzahl von Einsatzbereichen sowohl in der privaten Wirtschaft wie auch in öffentlichen Einrichtungen zum Zuge. Industrieroboter entwickeln, Energieanlagen und -netze planen, Steuerungssysteme für die industrielle Produktion entwerfen oder an den Kommunikationstechniken der Zukunft forschen - das sind dann nur einige der Berufsfelder, in denen Elektrotechnik-Absolvent:innen tätig werden können.

Da die Studierenden in den Bereichen der Analyse, Entwurf und Betrieb elektrischer Systeme umfangreiche und vielseitig einsetzbare Kompetenzen erwerben, eröffnen sich mit Abschluss des Studiums zahlreiche berufliche Möglichkeiten in folgenden Bereichen:

  • Arbeitsvorbereitung,
  • Fertigungsplanung und -steuerung,
  • Einkauf und Beschaffung,
  • Forschung und Entwicklung,
  • Konstruktion und Fertigung,
  • Vertrieb und Kundendienst,
  • Lager- und Materialwirtschaft,
  • Management und Unternehmensführung,
  • Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement.

Derartige Arbeitsfelder finden sich in nahezu allen Branchen:

  • Elektroindustrie und Energiewirtschaft,
  • Telekommunikation,
  • Maschinen- und Anlagenbau,
  • Automobil-, Schienfahrzeug- oder Schiffbau,
  • Lebensmittelindustrie,
  • Chemieindustrie,
  • Medizin- oder Pharmatechnik,
  • Luft- und Raumfahrtindustrie sowie
  • Forschungseinrichtungen und Ingenieurbüros,
  • Softwareunternehmen und
  • Öffentlichem Dienst und in Vereinen.
  • Beruf:
    Elektrotechnik Elektrotechnik
  • Bewerbungsfrist:
    offen
  • Mindestabschluss:
    Fachgebundene Hochschulreife
    oder (Fach-)Abitur und ein gültiger Praxisvertrag mit einem Unternehmen
  • Freie Studienplätze:
    Freie Plätze vorhanden
  • Studiumstyp:
    • Am Standort
  • Dauer:
    4,5 Jahre
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-389794
  • siehe Website

Mit bewerbung2go kannst du deine Bewerbungs­unterlagen erstellen.

Lisette Kammrad
Lisette Kammrad
Studienberaterin