Unter dem Titel „Erfolg durch Ausbildung – im Stuckateurhandwerk“ wird es die zweite Veranstaltung dieser Art am 30.01.2019 bei Brillux in der Niederlassung Karlsruhe geben. Der Tag richtet sich an Azubis, Azubi-Trainer und Unternehmer. In Workshops erarbeiten die Teilnehmer zunächst separat voneinander, wie potenzielle Auszubildende über Social Media, aber auch durch persönlichen Kontakt in Schulen angeworben werden können. In einem weiteren Teil erfahren die Teilnehmer dann, wie sie dazu beitragen können, Azubis zu motivieren und Ausbildungsabbrüche zu vermeiden. Abgerundet wird der Tag durch Praxisvorführungen. Ziel der Veranstaltung ist es, den Teilnehmern konkrete Tipps und Handlungsempfehlungen für die Azubi- und Fachkräftesuche an die Hand zu geben und sie ebenfalls dafür zu sensibilisieren, wie sie sich für eine erfolgreiche Ausbildung einbringen können.

Punkten für das Meisterhaft-Siegel

Die teilnehmenden Betriebe können für das Meisterhaft-Siegel punkten: Inhaber, die die Veranstaltung alleine besuchen, erhalten 100 Punkte. Wenn Inhaber ihren Azubi-Trainer und/oder Azubi mitbringen, lohnt es sich sogar doppelt und es gibt 200 Punkte.

Quellen:

  1. Erfolgreiche Ausbildung: Veranstaltung als Impulsgeber (abgerufen am 22.1.2020)

Folgendes könnte dich auch interessieren


135 Schüler starten bei Brillux ins Berufsleben

135 Schüler starten bei Brillux ins Berufsleben

Münster, 1. August 2014: Insgesamt 135 Schulabgänger starten ab dem 1. August und 1. September ihre Karriere bei Brillux. Der führende deutsche Vollsortimenter und Direktanbieter im Farben- und Lackbereich bildet in 13 unterschiedlichen Berufen aus, darunter Fachinformatiker, Kaufleute für Büromanagement, Industriekaufleute, Lacklaboranten, Fachkräfte für La-gerlogistik sowie Bachelor of Science (Informatik Dual) und Bachelor of Arts (BWL). Für etwa 80 Prozent der Auszubildenden geht die Karriere nach erfolgreicher Ausbildung bei Brillux weiter.

Ausbildung gecancelt? Dein Plan B für einen Ausbildungsplatz 2020

Ausbildung gecancelt? Dein Plan B für einen Ausbildungsplatz 2020

Von der Corona-Krise wurden manche Unternehmen stärker getroffen als andere. So kann es sein, dass dich dein zukünftiger Ausbildungsbetrieb nicht mehr ausbilden kann und dir noch vor Beginn der Ausbildung kündigen muss. Das ist natürlich eine blöde Situation und stellt dich vor die Herausforderung, kurzfristig einen neuen Ausbildungsplatz für 2020 zu finden. Mit diesen Tipps und Tricks gelingt dein Plan B.

Ausbildung in der Pflege: Die neue generalistische Pflegeausbildung

Ausbildung in der Pflege: Die neue generalistische Pflegeausbildung

Tag für Tag kümmern sich Kinderkrankenschwestern, Altenpfleger und Krankenpfleger verantwortungsvoll um ihre großen und kleinen Patienten und leisten damit einen großartigen Beitrag für unsere Gesellschaft, was uns allen spätestens seit Corona bewusst geworden ist. Wer einen überaus wichtigen Beruf mit Zukunft sucht, sollte sich auf jeden Fall näher über die Ausbildung in der Pflege informieren. Seit 2020 gibt es nämlich die generalistische Pflegeausbildung, die dich bestens auf die Kranken-, Kinderkranken- und Altenpflege vorbereitet. Erfahre mehr, wie die Ausbildung in der Pflege jetzt aufgebaut ist und welche Vorteile sie dir bietet.