Kostenfreies Webinar für Mütter und Väter gibt Tipps und Handlungsempfehlungen, wie sie ihre Kinder bei der Berufsfindung unterstützen können

Regelmäßig heben Jugendstudien die Bedeutung von Gesprächen mit den Eltern als viel genutzte und hilfreiche Informationsquelle bei der Berufsfindung hervor. So geben in der letzten McDonald’s Ausbildungsstudie 89 Prozent der befragten Jugendlichen an, dass sie mit ihren Eltern gesprochen haben, um sich über berufliche Möglichkeiten zu informieren; für 56 Prozent waren diese Gespräche besonders hilfreich. 

„In dieser bedeutsamen Rolle möchten wir Mütter und Väter unterstützen, ihnen Tipps und Handlungsempfehlungen für die Berufsfindung geben sowie Chancen und Möglichkeiten aufzeigen, die eine betriebliche Ausbildung heute eröffnet“, sagt Katharina Güler von AUBI-plus. Welche Qualifikationen sind hier in der Region gefragt? Welche Medien und Informationen können zur Berufsorientierung genutzt werden? Und wie geht man das Gespräch mit Tochter oder Sohn am besten an? „Zu diesen und weiteren Fragen möchten wir uns austauschen. Besonders freut mich, dass wir Carola Buschmann als Interviewpartnerin gewinnen konnten. Sie ist Ausbilderin und Mutter und kennt daher die Herausforderungen sowohl im betrieblichen als auch im privaten Umfeld sehr gut“, so Güler. 

Das Eltern-Webinar findet am 26. November 2020 in der Zeit von 18:00 bis 19:30 statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Selbstverständlich sind die Jugendlichen selbst sowie Interessierte ebenfalls herzlich willkommen!

Download Pressemitteilung

Den Übergang Schule-Beruf erfolgreich mitgestalten | Kostenfreies Webinar für Mütter und Väter gibt Tipps und Handlungsempfehlungen, wie sie ihre Kinder bei der Berufsfindung unterstützen können

Download Bild

Beim Übergang Schule-Beruf sind Eltern wichtige Ansprechpartner (Bild: Some Tale | Unsplash)

Folgendes könnte Sie auch interessieren


Deutscher B2B-Award 2020/21 für AUBI-plus

Deutscher B2B-Award 2020/21 für AUBI-plus

Hüllhorst, 17. Februar 2021 – Die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) hat Deutschlands beste Dienstleister im B2B-Bereich veröffentlicht. Wie zufrieden sind die Kunden? Wie sind ihre Erfahrungen mit dem Kundenservice? Wie passend finden sie die Leistung im Verhältnis zum geforderten Preis? Diese Fragen waren Gegenstand der Studie „Deutscher B2B-Award 2020/21“. Für Kundenservice und Preis-Leistungs-Verhältnis bekam AUBI-plus das Urteil „herausragend“.

Duale Ausbildung: Was wollen Jugendliche und Ausbilder?

Duale Ausbildung: Was wollen Jugendliche und Ausbilder?

Hüllhorst/Solingen, 19. Januar 2021 – Was ist Schülerinnen und Schülern bei einer Ausbildung wichtig? Was wünschen sich junge Menschen von ihren Ausbildern? Was können Ausbildungsbetriebe besser machen? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert regelmäßig die doppelperspektivische Studie Azubi-Recruiting Trends. Bis Ende März können Schüler, Bewerber, Azubis und Ausbildungsverantwortliche an der Online-Umfrage teilnehmen.

New Normal in der Ausbildung? – Remote Recruiting

New Normal in der Ausbildung? – Remote Recruiting

Schon vor Corona ist die Digitalisierung von Recruitingprozessen ein zentrales Thema gewesen. Dennoch war und ist die konkrete Umsetzung in vielen Unternehmen eine Herausforderung. Durch den weltweiten Ausbruch von COVID-19 sind Ausbildungsbetriebe jetzt jedoch darauf angewiesen, ihre etablierten Strukturen und Abläufe für das Recruiting digital anzupassen und auf „new normal“ umzustellen. Corona gilt als der Beschleuniger dieser Entwicklung.