Sowohl Bewerber als auch Personaler haben das Karriereportal www.aubi-plus.de bewertet. Maximal 7 Punkte konnten erreicht werden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Von den Personalern bekam AUBI-plus 5,97 Punkte bei einer Weiterempfehlungsquote von 94 %; seitens der Bewerber waren es 5,35 Punkte und eine Weiterempfehlungsquote von 91 %. Dieses Ergebnis bescherte dem Familienunternehmen aus Hüllhorst den ersten Platz im Berufsfeld „Aus- und Weiterbildung“.

Heiko Köstring, Geschäftsführer von AUBI-plus, freut sich sehr über das Gütesiegel: „Täglich arbeiten wir dafür, junge Menschen mit Unternehmen zusammenzubringen. Die Auszeichnung zeigt uns, dass wir den richtigen Weg gehen und bestätigt uns, weiter zu machen!“ Der positive Antrieb, der aus den Ergebnissen resultiere, würde dankend angenommen.

Besonders gut schnitt AUBI-plus im Bereich „Kundenbetreuung“ ab, was auch die durchweg positiven und lobenden Kommentare zu Service und Kundenorientierung untermauern. „Es freut uns sehr, dass unsere hohe Servicequalität auch von unseren Kunden als solche wahrgenommen wird“, so Köstring.

Jugendliche hoben insbesondere die Vielseitigkeit des Portals, die Aktualität der Anzeigen und das Zusammenbringen mit Unternehmen hervor. „Jungen Menschen eine berufliche Perspektive zu geben, treibt uns an“, kommentiert Köstring. „Die heutige Jugend ist unsere Zukunft und dieser gilt es, mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.“

Download Pressemitteilung
AUBI-plus holt Gold

Download Bild
Geschäftsführer Heiko Köstring, Vertriebsleiter Simon Blanke-Bohne und Kooperationsmanager Dominik Lindemeier (v.l.n.r.) freuen sich über die Auszeichnung

Folgendes könnte dich auch interessieren


Telefonieren in der Ausbildung – Überwinde deine Angst

Du hast gerade erst deine Ausbildung begonnen und sollst demnächst anfangen zu telefonieren? Sei es, um Kunden zu beraten, Angebote einzuholen etc. Für andere ist es das Normalste der Welt, doch deine Hände fangen schon an zu schwitzen und du bekommst ein ungutes Gefühl im Bauch, wenn du nur daran denkst, den Hörer in die Hand zu nehmen? Wir haben dir Tipps zusammengestellt, wie du deine Angst vorm Telefonieren überwinden kannst.

Hygiene am Arbeitsplatz – So bleibst du gesund

Die Blätter der Bäume werden bunter, die Temperaturen sinken und es wird dunkler im Büro. Der Sommer neigt sich dem Ende zu und der Herbst steht vor der Tür. Was ebenfalls mit der kälteren Jahreszeit einhergeht sind Bakterien, Keime und Viren. Krankheitswellen breiten sich aus und das auch gerne regelmäßig im Büro. Wie du deine Gesundheit und die deiner Kollegen durch bestimmte Hygiene-Tricks schützt, möchten wir dir einmal zeigen.

Ausbildung mit Behinderung: Mit Handicap in den Beruf

Die Berufsfindung nach der Schule ist für alle schwierig, auch und besonders für junge Menschen mit einem Handicap. Dabei sollten allen Jugendlichen dieselben Karrierewege offen stehen, denn schließlich haben alle Menschen ein Recht auf Bildung. Welche Möglichkeiten du hast, auch mit deiner Behinderung eine Ausbildung oder ein Studium zu absolvieren und beruflich durchzustarten und wo du Unterstützung bekommst, erfährst du im folgenden Beitrag.

Nach oben