Ausbildungsoffensive Mittelrhein
Ausbildungsoffensive Mittelrhein

Ausbildungsoffensive Mittelrhein

Ausbildungsplätze in Koblenz, Mayen, Rhein-Hunsrück, Rhein-Lahn, Ahrweiler



DIE AUSBILDUNGSOFFENSIVE

In der Region Mittelrhein leben rund 450.000 Menschen. Sie erstreckt sich über steile Weinberge, schöne Burgen sowie Schlösser bis zu dichten Waldgebieten und mittelalterlichen Städten. Natürlich kannst du in den Weinbergen eine Weinprobe machen, aber die Region lädt auch zu endlosen Spaziergängen ein. Auch mit dem Fahrrad oder Mountainbike kannst du den Mittelrhein erkunden. Auf der Freilichtbühne auf dem Loreley-Felsen ist immer etwas los. Hier sind sogar schon bekannte Sänger wie Xavier Naidoo oder Peter Maffey aufgetreten. Spaß haben kannst du auch bei Schifffahrten, beim Segway fahren, golfen oder auf der Sommerrodelbahn. In dieser vielfältigen Region wird dir bestimmt nie langweilig!

Auch beruflich hat die Region Mittelrhein viel zu bieten. Dich interessieren Steuern und Recht? Dann bewirb dich doch als Rechtsanwaltsfachangestellter bei der Dr. Caspers, Mock & Partner mbB oder als Steuerfachangestellter bei der Dr. Dienst & Partner GmbH & Co. KG oder bei Dr. Schmidt und Partner. Weitere beliebte kaufmännische Berufe sind Industriekaufmann, IT-Systemkaufmann oder Kaufmann für Büromanagement . Diese und viele weitere Berufe schreiben unter anderem die Unternehmen SHD AG, WIR-FÜR-SIE Parfümerie GmbH oder die Volkmann & Rossbach GmbH & Co. KG aus.

Du möchtest lieber in der Gastronomie arbeiten? Kein Problem – das Seehotel Maria Laach hat verschiedene Angebote für dich. Zum Beispiel die Ausbildungen zum Koch, Hotelfachmann, Restaurantfachmann oder Konditor. Um herauszufinden, ob es sich bei dem Beruf um deinen Traumberuf handelt, bietet es sich an erst ein Praktikum zu absolvieren. Auch das ist bei den vorgestellten Unternehmen natürlich möglich. Weitere Unternehmen der Branche aus dieser Region sind zum Beispiel die SANDER Catering GmbH oder die Hotel Zugbrücke Grenzau GmbH.

In den Weinbergen kannst du selbstverständlich auch eine Anstellung finden. Du kannst beispielsweise Winzer werden. Als Winzer pflanzt und pflegst du die Weinstöcke. Auch für die Ernte und die Weiterverarbeitung zu Wein, Sekt oder Traubensaft sowie für die anschließende Vermarktung bist du zuständig. Genauso benötigt werden Weintechnologen. Diese konzentrieren sich allerdings mehr auf die Herstellung von Getränken aus den bereits geernteten Trauben.

Sport ist dein liebstes Hobby? Dann mach es doch zu deinem Beruf bei der privaten Bildungsakademie SAFS & BETA. Hier wirst du beim Einstieg in die Fitnessbranche unterstützt – ganz egal, für welchen Beruf du dich interessierst. Das Unternehmen hat zahlreiche Ausbildungen zum Sport- und Fitnesskaufmann sowie duale Studienplätze im Fitness- und Gesundheitsmanagement zu vergeben. Da du schon zu Beginn deiner Ausbildung die Trainerlizenz erwirbst, kannst du schon früh als Trainer arbeiten. Da du eine gute Ausbildung genießt, hast du gute Chancen direkt nach dem Abschluss der Ausbildung in das Berufsleben zu starten.

An der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar kannst du mit Kommilitonen aus der ganzen Welt zusammen lernen. Angebotene Studiengänge sind beispielsweise Pflege Lehramt an berufsbildenden Schulen oder Katholische Theologie. Den berufsbegleitenden Studiengang Pflegeexpertise kannst du sogar ohne Abitur studieren. Die Zulassungsvoraussetzung ist dann eine mit 2,5 oder besser abgeschlossene dreijährige Ausbildung in einem Pflegeberuf und einer mindestens zweijährigen Berufserfahrung.

In der Region gibt es auch die Hochschule Koblenz, an der du von Architektur über Marketing and International Business bis hin zu Wasser- und Infrastrukturmanagement eine riesige Auswahl an Studiengängen hast. Da ist auch für dich das richtige Angebot dabei!




358 Ausbildungsbetriebe




Ausbildungsbetriebe in deiner Region

SHD AG
56626 Andernach

Partner



Ansprechpartner für Bewerber

Melanie Sielemann
AUBI-plus
Melanie Sielemann
+49 5744 5070-245
[email protected]

Ansprechpartner für Schulen

Simone Wisotzki
AUBI-plus
Simone Wisotzki
+49 5744 5070-243
[email protected]

Ansprechpartner für Unternehmen

Cira-Lisa Struckmeier
AUBI-plus
Cira-Lisa Struckmeier
+49 5744 5070-246
[email protected]

Stephan Hahn
Techniker Krankenkasse
Stephan Hahn



88 Ausbildungsberufe