Logo - Uniklinik Köln
Uniklinik Köln Uniklinik Köln

Ausbildung zum Orthoptisten (w/m/d)

50937 Köln
01.09.2020
Duale Ausbildung

Ausbildung zum Orthoptisten (w/m/d)


Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

Die Berufsfachschule für Orthoptik am Zentrum für Augenheilkunde der Uniklinik Köln bietet zum 1. September 2020 sechs

Ausbildungsplätze zur/zum Orthoptistin/Orthoptisten

Dieser medizinische Fachberuf in der Augenheilkunde bietet eine Perspektive für naturwissenschaftlich Interessierte, eine gute Alternative zum Studium.

Ihr Tätigkeitsfeld:

  • Diagnostik von Augenbewegungsstörungen
  • Erstellung und Umsetzung von Therapiekonzepten
  • Prävention von visuellen Entwicklungsstörungen

Bei uns erhalten Sie in einer dreijährigen, sehr praxisnahen Ausbildung das Rüstzeug für diese Tätigkeiten.

Die Berufsfachschule ist an den „Schwerpunkt Strabologie und Neuroophthalmologie“ des Zentrums für Augenheilkunde an der Uniklinik Köln angebunden. Sie lernen in kleinen Gruppen und können Gelerntes unmittelbar in die Praxis umsetzen. Das breite Spektrum von Augenbewegungsstörungen und unterschiedlichen Schielformen bietet eine interessante diagnostische Tätigkeit. Die individuelle Betreuung von Patientinnen und Patienten aller Altersgruppen erfordert Zuwendungs- und Einfühlungsvermögen.

Sowohl die theoretische als auch die praktische Ausbildung findet in der Uniklinik Köln statt. Der theoretische Unterricht umfasst etwa 1/3, die praktische Ausbildung 2/3 der Ausbildungszeit.


Schwerpunkte der Ausbildung sind:

  • Anatomie und Physiologie des Auges
  • Grundlagen der Stereopsis (3D-Sehen)
  • Analyse der Augenbewegungsstörungen
  • Analyse neurogener Blickstörungen
  • Messung von Schielstellungen der Augen
  • Analyse der beidäugigen Bildverarbeitung
  • Diagnostik und Behandlung von Amblyopie (Schwachsichtigkeit)
  • Entwicklung von Therapiekonzepten
  • Rehabilitation sehbehinderter Patientinnen/Patienten
  • Kontaktlinsenanpassung

Sie benötigen für diesen Beruf ein hohes Maß an Eigenständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit.

Für die Ausbildung sollten Sie einen mittleren, besser einen höheren Bildungsabschluss besitzen.

Die Ausbildung wird nach Tarifvertag TVA-L vergütet. Lehrbücher werden leihweise gestellt . Zeitumfang der Ausbildung: 3 Jahre, 38,5 Wochenstunden, 30 Tage Jahresurlaub.

Nach erfolgreichem Abschluss Ihrer Ausbildung zur/zum staatlich geprüfte/n Orthoptistin/Orthoptisten haben Sie vielfältige Möglichkeiten zur Berufsausübung in Augenarztpraxen und Augenkliniken, teilweise in neurologischen Kliniken oder im Reha-Bereich für Sehgeschädigte sowie in der Augenbewegungsforschung.


Wir bieten:

  • Eine fundierte, zukunftsorientierte Ausbildung
  • Selbständige und eigenverantwortliche Mitarbeit
  • Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag mit einer Jahressonderzahlung von fast einem Monatsgehalt
  • Individuelle Förderung und Beratung durch unsere Ausbilder/innen
  • Ein tolles Team und eine offene Arbeitsatmosphäre
  • Teilnahme an den vielfältigen Sportangeboten der Uniklinik und Universität
  • Jobticket für den VRS
  • Klinikeigene Zimmer und Appartements

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen Heike Moormann Mana da Costa oder Claudia Schmitz unter der Rufnummer +49 221 478-6563 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung bitte bis zum 30. Januar 2020 via Online-Formular zu.

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen, da diese den Bewerbungsprozess beschleunigen. Falls eine Online-Bewerbung für Sie nicht möglich ist, können Sie sich natürlich auch per Post bei uns bewerben; richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe der Ausschreibungsnummer V000001434 auf dem Postweg an die

Uniklinik Köln
Geschäftsbereich Personal
PA20
Ausschreibungsnummer V000001434
50924 Köln

Stellendetails:
  • Beruf: Ausbildung zum Orthoptisten (w/m/d) Ausbildung zum Orthoptisten (w/m/d)
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Realschulabschluss / Mittlere Reife
  • Freie Ausbildungsplätze: 6
  • Dauer: 3 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-231958 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise
  • sonstige Qualifikationsnachweise
Bewerbungsmöglichkeiten:
  • Online-Formular

Uniklinik Köln

50937 Köln
Gesundheit, Fitness und Körperpflege 6 Stellen am Standort

Frau Heike Moormann Mana da Costa

+49 221 478-6563
Interview - Anne, 24 Jahre, 1. Ausbildungsjahr

Anne, 24 Jahre, 1. Ausbildungsjahr - Ausbildung Uniklinik Köln - Köln

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich?  Meine Aufgaben lassen sich grob in zwei Gruppen einteilen. Das sind der Stationsdienst und die Untersuchung von Patienten.

Nach oben