Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice (m/w/d)

StEB Köln (Stadtentwässerungsbetriebe Köln)

51109 Köln
01.09.2024
Duale Ausbildung
Stellendetails:
  • Beruf: Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Hauptschulabschluss
    Typ 10 A oder 10 B
  • Freie Ausbildungsplätze: 2
  • Dauer: 3 Jahre
  • Ausbildungsvergütung:
    • 1. Lehrjahr: 1.218,26 €
    • 2. Lehrjahr: 1.268,20 €
    • 3. Lehrjahr: 1.314,02 €
  • Referenz-Nr: AUBI-43964 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • PDF-Download: RKI

Lust auf neue Perspektiven? Werde WasserBesserMacher.


Wir, die Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR – StEB Köln, sorgen mit professionellem Service für die umweltgerechte Abwasserbeseitigung und den Gewässer- und Hochwasserschutz der Millionenstadt Köln.
In unserem Handeln verpflichten wir uns der Kölner Bevölkerung. Als moderner Arbeitgeber stehen wir für Verlässlichkeit und Sicherheit.

Leiste einen wertvollen Beitrag zur Lebensqualität in Köln und bewirb dich bei den StEB Köln.

Entscheide dich jetzt für eine abwechslungsreiche Ausbildung in einer zukunftssicheren Branche und starte bei uns ab SEPTEMBER 2024 eine

Ausbildung zur

Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice

(m/w/d)

Bei uns erwartet dich:

  • du hilfst dabei, unsere Umwelt zu schützen – jeden Tag
  • sehr gute, intensive Betreuung durch unsere Ausbilder*innen und Ausbildungsbeauftragten
  • bereits im 1. Lehrjahr über 1.000 € brutto Monatsgehalt sowie eine Jahressonderzahlung
  • kostenloses VRS-Monatsticket für Bus und Bahn und 30 Tage Urlaub im Jahr
  • jährliche Azubi-Team-Tage und andere Veranstaltungen, wie der B2Run Firmenlauf in Köln
  • Möglichkeit zur Verkürzung der Ausbildung bei guten Leistungen
  • Verantwortung von Anfang an, Praxis hautnah und die Mitarbeit an gemeinsamen Azubi-Projekten
  • bei guten Leistungen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten im Anschluss an deine Ausbildung

Kein Tag wie jeder andere - Deine Aufgaben:

  • Verantwortung für die Funktionsfähigkeit der Kanalisation
  • Kontrolle und Untersuchung des Kanalnetzes mit modernster computergesteuerter Technik
  • Veranlassung von Reparaturen sowie Störungsbehebung mittels neuester Reinigungstechnik
  • Berufsschulausbildung im Blockunterricht am Hans-Schwier-Berufskolleg in Gelsenkirchen
  • Besuch von Lehrgänge im DEULA Bildungszentrum in Kempen
  • Übernachtung im nahegelegenen Gästehaus während der Berufsschulblöcke und der überbetrieblichen Ausbildung

Motivierte Azubis mit …

  • gutem Hauptschulabschluss (Typ 10 B oder 10 A)
  • mindestens befriedigenden Leistungen in den Fächern Chemie, Physik und Mathematik
  • handwerklichem Geschick, Interesse an Technik sowie Teamgeist und einer sorgfältigen Arbeitsweise
  • idealerweise ersten Erfahrungen durch handwerkliche Praktika

    …sind bei uns genau richtig!


Wir fördern ein gleichberechtigtes Zusammenarbeiten von Frauen und Männern, so dass Frauen nach Maßgabe unseres Gleichstellungsplans besonders berücksichtigt werden. Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug.

Ansprechpartnerin im Recruiting-Team
Laura Moers
Telefon: 0221 221 28472
www.steb-koeln.de/ausbildung

Bewirb dich jetzt für die coolste Ausbildung in Köln!

Reiche uns noch heute dein Anschreiben, Lebenslauf sowie deine letzten drei Schulzeugnissen online über unser Bewerbungsformular ein und checke ab dann regelmäßig deine Mails (auch deinen Spam-Ordner).
StEB Köln
StEB Köln © StEB Köln
Stellendetails:
  • Beruf: Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Hauptschulabschluss
    Typ 10 A oder 10 B
  • Freie Ausbildungsplätze: 2
  • Dauer: 3 Jahre
  • Ausbildungsvergütung:
    • 1. Lehrjahr: 1.218,26 €
    • 2. Lehrjahr: 1.268,20 €
    • 3. Lehrjahr: 1.314,02 €
  • Referenz-Nr: AUBI-43964 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • PDF-Download: RKI
Bewerbungsunterlagen:
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 3 Schulzeugnisse

Mit bewerbung2go kannst du deine Bewerbungs­unterlagen erstellen.

Bewerbungsunterlagen erstellen
51109 Köln
Energie- und Wasserversorgung 6 Angebote am Standort

Frau Laura Moers

+49 221 221 28472

Hans-Schwier-Berufskolleg der Stadt Gelsenkirchen

45897 Gelsenkirchen
Chatte mit uns

Leider ist gerade kein Experte verfügbar. In der Zeit von 8 bis 17 Uhr (montags bis freitags) kümmern wir uns schnellstmöglich um deine Anfrage. Bitte beachte die Feiertage in Nordrhein-Westfalen.

Folgende Links helfen dir vielleicht weiter:

Jetzt registrieren