Ausbildung: Fachinformatiker – Digitale Vernetzung (m/w/d) 2022

Securepoint GmbH

21337 Lüneburg
01.08.2022
Duale Ausbildung

Ausbildung: Fachinformatiker – Digitale Vernetzung (m/w/d)

Die neuen IT-Berufe unterstützen den wirtschaftlichen Strukturwandel, erschließen neue Beschäftigungsbereiche und sichern ein Ausbildungsplatzangebot mit interessanten, beruflichen Entwicklungschancen. Branchenspezifische Anwendungen der Informations- und Telekommunikationstechnologien werden in dem neuen Berufskonzept differenziert aufgenommen und besonders berücksichtigt. Die Ausbildung im Feld der Informatik, die bisher ausschließlich an Hochschulen und Fachschulen erfolgte, wird damit anwendungsbezogen und orientiert am Geschäftsprozess auch in duale Bildungsgänge aufgenommen.

Berufsbild: Fachinformatiker (m/w/d)
Als Fachinformatiker (m/w/d) entwickeln Sie in Team- und Projektarbeit Softwarelösungen. Sie planen, analysieren und realisieren Computer- und Kommunikationssysteme, führen neue ein oder verändern sie. Zu Ihren Aufgaben als Fachinformatiker (m/w/d) gehört auch die Beratung, Betreuung und Schulung von Kunden und Benutzern. Wichtig ist, dass Sie im Team zunächst ein Konzept erarbeiten. Um das Konzept umzusetzen, teilen Sie sich die Arbeit mit Ihren Kolleginnen und Kollegen, und jeder entwickelt seine Aufgabe. Bis zur Projektfertigstellung sind viele Arbeitsschritte und Abstimmungsprozesse mit den Kollegen nötig.

Fachrichtung Digitale Vernetzung
Fachinformatiker (m/w/d) der Fachrichtung Digitale Vernetzung arbeiten mit Netzwerkinfrastrukturen und den Schnittstellen zwischen Netzwerkkomponenten und IT- Sicherheit. Sie spezialisieren sich auf die Entwicklung, Planung und Umsetzung von Projekten der digitalen Vernetzung. Sie optimieren Systeme und Anwendungen und sichern Daten gegen unerlaubte Zugriffe und beheben Systemausfälle.

Ausbildungsschwerpunkte: Fachrichtung Digitale Vernetzung
  • Planen, Installieren, Konfigurieren und Prüfen von Projekten der digitalen Vernetzung
  • Analysieren und Planen von Systemen zur Vernetzung von Prozessen und Produkten
  • Betrieb und Erweiterung von vernetzten Systemen
  • Diagnose und Störungsbeseitigung in vernetzten Systemen
  • Umsetzen, Integrieren und Prüfen von Maßnahmen zur IT-Sicherheit und zum Datenschutz
  • Durchführen und Dokumentieren von qualitätssichernden Maßnahmen

Das bieten wir Ihnen:
  • Persönliche Ausstattung mit neuer Hardware auch zur Nutzung in der Berufsschule
  • Vielfältige Aufgabengebiete und Mitarbeit an interessanten Projekten
  • Wöchentliche Azubitreffen
  • Regelmäßige interne Schulungen
  • 25 Tage Urlaub
  • Betriebliche Krankenversicherung
  • Bürostandort fußläufig vom Hauptbahnhof, Bushaltestelle direkt vor dem Gebäude
  • Kostenlose PKW- und Fahrradparkplätze
  • Tätigkeit im Homeoffice nach Absprache
  • Sehr gute Übernahmechancen nach erfolgreicher Ausbildung

Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Auszubildenden, die ihren aktuellen Ausbildungsbetrieb wechseln wollen bzw. müssen. Ein kurzfristiger Einstieg bei uns wäre möglich.

Interessiert?

Wenn Sie diese Position herausfordert und zu Ihren Qualifikationen sowie beruflichen Zielen passt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte mailen Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zusammengefasst in einer PDF-Datei an jobs@securepoint.de
Stellendetails:
  • Beruf: Ausbildung: Fachinformatiker – Digitale Vernetzung (m/w/d) 2022 Ausbildung: Fachinformatiker – Digitale Vernetzung (m/w/d) 2022
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Realschulabschluss / Mittlere Reife
  • Freie Ausbildungsplätze: Freie Plätze vorhanden
  • Auch geeignet für:
    • Umschüler*innen
  • Dauer: 3 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-309845 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • sonstige Qualifikationsnachweise

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AUBI-plus!

21337 Lüneburg
Informationstechnologie 11 Angebote am Standort