Staatlich geprüfter Gymnastiklehrer (m/w/d) | plus Fachhochschulreife

Präha Weber-Schule

40547 Düsseldorf
21.08.2024
Schulische Ausbildung
Stellendetails:
  • Beruf: Gymnastiklehrer / Gymnastiklehrerin (schul.) Gymnastiklehrer / Gymnastiklehrerin (schul.)
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Realschulabschluss / Mittlere Reife
    auch höhere Abschlüsse
  • Freie Ausbildungsplätze: Freie Plätze vorhanden
  • Dauer: 3 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-293631 (in der Bewerbung bitte angeben)

Staatlich geprüfte*r Sport- & Gymnastiklehrer*in

verkürzte Ausbildung Physiotherapie im Anschluss möglich 

  • Zusätzlich zum Berufsabschluss machst du die Fachhochschulreife
  • Modernes Lernen mit Medplattform und Office 365
  • Ausbildung mit Mehrwert: Fortbildungen und Zusatzqualifikationen sind schon in der Ausbildung integriert
  • Anrechenbare Leistungen für dein Studium bei unserer Kooperationshochschule


Eine Ausbildung mit vielen Perspektiven

> FITNESS, SPAß, SPORT; LIFESTYLE – WAS GIBT ES SCHÖNERES?

Gerade wenn man jung ist, stehen diese Aktivitäten ganz selbstverständlich im Mittelpunkt. Als Sport- und Bewegungspädagoge*in hast Du beste Chancen, dieses Lebensgefühl zu Deiner beruflichen Zukunft zu machen. Bei uns erhältst Du eine sehr gute bewegungspädagogische Ausbildung mit staatlich anerkanntem Abschluss. Zudem bekommst Du schon während Deiner Ausbildung zusätzlich berufsrelevante Weiterbildungen gleich mit dazu. Eine Chance fürs Leben. Du hast etwas erarbeitet, das dich auszeichnet.

> Das hat Zukunft

Staatlich geprüfte Gymnastiklehrer*innen sind professionelle Sport- und Bewegungspädagogen. Damit stehen Dir gute Zukunftschancen offen, denn Fitness, Prävention und Rehabilitation sind Wachstumsmärkte. Als pädagogisch, psychologisch und medizinisch ausgebildete Lehrkraft betreust Du Gruppen in Kursen, an Geräten, unterrichtest Schulklassen oder arbeitest in der Prävention, Therapie oder als Personal Trainer. Wer gerne mit Menschen umgeht und Lebensfreude mit Bewegung verbinden möchte, findet hier den idealen Beruf.

> Verkürzte Physioausbildung

Wenn du bei uns die Gymnastiklehrer Ausbildung machst, kannst du exklusiv die Ausbildung zum Physiotherapeutin oder zur Physiotherapeutin verkürzt damit kombinieren. In der Ausbildung sind bereits Inhalte aus der Physiotherapie Ausbildung im Umfang von 6 Monaten qualitativ integriert. Nach deinem Examen zum*r Gymnastiklehrer*in kannst du nahtlos in die Physio-Ausbildung einsteigen und machst das Examen nach 2,5 statt nach drei Jahren. So sparst du sechs Monate Zeit bei der Physiotherapie Ausbildung. Dabei besteht zusätzlich die Möglichkeit, „Bachelor of Science Angewandte Therapiewissenschaften“ zu studieren denn nach dem Examen zur*m Gymnastiklehrer*in hast du spätestens dann auch das Fachabi in der Tasche.

Die gesamte Palette von Sport, Fitness, Prävention bis zu Rehabilitation und Bewegungstherapie in einer intensiven beruflichen Praxisausbildung, dann noch die Möglichkeit der Verzahnung mit akademischer Qualifikation bietet sich dir nirgendwo besser. Das kommt, weil wir jahrzehntelange Erfahrung in diesen Bildungsgängen mitbringen, alles aus einer Hand dir bei uns bieten.

> Das Konzept der Weber-Schule

Wir verstehen Bewegung als Ausdruck der gesamten Persönlichkeit und regen darüber geistige, emotionale und körperliche Entwicklungen an. Die Weber-Schule unterrichtet Dich in vielfältigen Bewegungsfächern aus den Bereichen Fitness, Kraft, Sport, Spiele, Tanz, Gestaltung, Prävention und Rehabilitation.

> Die Atmosphäre macht den Unterschied

Bei uns erwartet Dich eine offene und familiäre Lernatmosphäre. Das liegt nicht nur an den schönen Räumen, das liegt auch an unserem Team, an unserer Haltung – und daran, dass Du sofort in ein gutes Gruppengefüge integriert bist.

> Du hast beste Chancen, den Abschluss zu schaffen,

weil die Ausbildung Spaß macht. Du wirst dich vom ersten Moment an bei uns wohlfühlen, weil Du Lehrer*innen hast, die Dich begeistern werden. Und weil Du bei uns Hilfe bekommst, wenn Du sie brauchst.

> Wir sind anders

Durch selbstständiges, aber begleitetes Arbeiten wirkst Du von Anfang an in konkreten Projekten mit. Auch interdisziplinäre Erfahrungen durch themenbezogene Zusammenarbeit mit Fitnesscentern, Motopäden und Physiotherapeuten sammelst Du schon während Deiner Ausbildung. In der Bewegungsausbildung nehmen moderne Formen wie YAB, Tabata, Yoga oder Jumping Fitness einen breiten Raum ein. Themenbezogene Workshops wie Video Clip Dance, Capoeira, Sport Taping u.v.m. werden innerhalb von Projektwochen gemeinsam gestaltet.

> Viel Raum für Deine Talente

Wir bieten viele Gestaltungsmöglichkeiten in den unterschiedlichen Fächern und Projekten. Das alles in großzügigen, hellen Räumen mit aktuellster Fachpraxisausstattung und moderner Mediothek.

> Medplattform, Office 365 und Microsoft Teams

… stehen dir kostenlos zur Verfügung. Unser E-Campus mit Lernplattform sowie die digitale Mediennutzung mit Office 365 unterstützen deinen Lernerfolg.

> Vorteile einer berufsfachschulischen Ausbildung an der Weber-Schule

Die Ausbildung zum Gymnastiklehrer, Sport- und Bewegungspädagogen bzw. zur Gymnastiklehrerin, Sport- und Bewegungspädagogin in Düsseldorf bietet dir viele Vorteile:

  • Breit gefächerte praktische Ausbildung
  • Lernen in angenehmer Atmosphäre
  • Abschlusszertifikat Sport- und Bewegungspädagoge*in
  • Direkte Verknüpfung von theoretischen und praktischen Inhalten.
  • Ausbildungsstruktur und -inhalte werden laufend auf den neuesten Stand angepasst.
  • Erwerb von Zusatzqualifikationen innerhalb der Ausbildung. Das spart Zeit und Geld.
  • Kooperationen von Fitnesstudio bis zum Kindergarten vertiefen die praktische Ausbildung in der Berufspraxis.
  • Optional mit Studium möglich
  • Günstige Konditionen einer Non-Profit-Schule
  • Bei Kombination mit Physiotherapie Ausbildung ein Jahr Zeitersparnis

> Ausbildungsinhalte

Zu den Erfolgsfaktoren der Ausbildung bei uns zählen die vielfältigen Inhalte der Praxisfächer. Gleichzeitig kannst Du die Fachhochschulreife erwerben. Folgende Schwerpunkte erlernen Du als Grundlage:

  • Sport / Erlebnissport
  • Trainingslehre / Bewegungslehre / Biomechanik
  • Fitnesstraining / Gerätetraining / Kurstraining
  • Gymnastik in Prävention und Rehabilitation
  • Sportmedizinische Grundlagen
  • Pilates, Entspannungstechniken
  • Aerobic / Step-Aerobic
  • Nordic Walking
  • Aquafitness / Schwimmen
  • Krankengymnastische Grundlagen
  • Generationen Gesundheit – Spiel/Musik/Tanz
  • Entspannungs- und Sportmassage
  • Entspannungstechniken (Autogenes Training, PMR)
  • Grundlagen Psychomotorik
  • Grundlagen der Physiotherapie
  • Tanz (Hip Hop, Jazz, Salsa)
  • Methodik, Didaktik, Lehrübungen
  • Pädagogik und Psychologie
  • Allgemeinbildende Fächer: Deutsch, Kommunikation, Englisch, Mathematik, Wirtschaft, Politik/Gesellschaftslehre


Die praktische Ausbildung (zwei Praktika) findet in den verschiedensten Einrichtungen wie Fitness- und Wellnesszentren, Rehabilitationszentren, Krankenhäusern, Kindertagesstätten, Fach- und Kurkliniken, usw. statt. 

> Studieren kann man auch bei uns

Du hast schon (Fach)Abi? So kannst du zum Beispiel mit unserer Kooperationshochschule Bachelorstudiengänge in Richtung Gesundheitsmanagement, Fitnesstraining, Ernährungsberatung oder Sport- und Bewegungstherapie studieren. Gerne beraten wir Dich zu einer akademischen Karriere parallel zu Deiner Ausbildung oder im Anschluss an die Ausbildung.

> Fortbildungszertifikate bei uns kostenlos integriert

Verschiedene Fortbildungen und Lizenzen, die in die Ausbildung mit integriert sind, vergrößern die Bandbreite der beruflichen Möglichkeiten und werten die Ausbildung auf. Auf dem freien Markt würden diese Fortbildungen mehr als 5.000 € kosten, Fahrkosten und ggf. Übernachtungskosten kämen später noch hinzu.

  • DVGS Sporttherapie Stufe I, partielle Module von Stufe II und III
  • Medical Nordic Walking
  • Pilates Instructor
  • Rehasport Deutschland Lizenz Orthopädie (in Einzelfallprüfung)
  • Aerobic B-Lizenz
  • Group Fitness B-Lizenz
  • Fitness Trainer B-Lizenz
  • Psychomotorik Basislizenz
  • BBGS Wellnesszertifikat
  • Bewegung und Ernährung
  • BBGS Sport- und Bewegungsförderung Kinder

> Aufnahmevoraussetzungen 

  • Mindestens Fachoberschulreife oder die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe
  • Ärztliches Gesundheitszeugnis

Konnten wir Dein Interesse an einer Ausbildung im Bereich Gymnastik und Bewegungspädagogik an der Präha Weber-Schule wecken? Dann vereinbare doch einfach mal einen Probetag. Wir freuen uns darauf, Dich an unserer Schule begrüßen zu dürfen. Lerne an einem Tag die abwechslungsreiche Ausbildung zum Gymnastiklehrer, Sport- und Bewegungspädagogen bzw. zur Gymnastiklehrerin, Sport- und Bewegungspädagogin kennen!

Weitere Informationen findest Du unter www.praeha.de


Szene aus dem praktischen Unterricht
Szene aus dem praktischen Unterricht © Copyright Präha Akademie gGmbH
Interview - Lara Ahlenfelder

Gymnastiklehrer mit Zusatzqualifikation Fachhochschulreife (schul.) (m/w)

Lara Ahlenfelder - Staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin, - Wie ging es für dich nach dem Examen weiter? Um mein kaufmännisches Wissen zu ergänzen, habe ich nach dem Examen in Norddeutschland...

Stellendetails:
  • Beruf: Gymnastiklehrer / Gymnastiklehrerin (schul.) Gymnastiklehrer / Gymnastiklehrerin (schul.)
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Realschulabschluss / Mittlere Reife
    auch höhere Abschlüsse
  • Freie Ausbildungsplätze: Freie Plätze vorhanden
  • Dauer: 3 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-293631 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • aktuelles Foto
  • ausgefüllter Bewerbungsbogen
  • Schulabschlusszeugnis

Bitte beziehe dich in deiner Bewerbung auf AUBI-plus!

Mit bewerbung2go kannst du deine Bewerbungs­unterlagen erstellen.

Bewerbungsunterlagen erstellen
40547 Düsseldorf
Universitäten, Schulen und Hochschulen 1 Angebot am Standort
Herr Ulrich Steinebach

Herr Ulrich Steinebach

Schulleitung
+49 211 5202450
E-Mail anzeigen
Chatte mit uns

Du benötigst Hilfe? Registriere dich im Servicebereich oder melde dich an und chatte mit unseren Experten!

Jetzt registrieren