Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

  • Beruf:
    Maschinen- und Anlagenführer/in Maschinen- und Anlagenführer/in
  • Bewerbungsfrist:
    01.08.2023 - 26.07.2024
  • Mindestabschluss:
    Hauptschulabschluss
  • Freie Ausbildungsplätze:
    1
  • Dauer:
    2 Jahre
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-230392
  • PDF-Download:
    Stellenanzeige
Ausbildung
Ausbildung © NSG

Inhalte der Ausbildung 

Als Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) dokumentierst Du die Produktionsdaten, stimmst dich mit vor- und nachgelagerten Bereichen ab und führst Maßnahmen zur Qualitätssicherung durch. Dabei behältst Du die Wirtschaftlichkeit eines Auftrags im Blick. 

Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) überprüfen, reinigen und warten Maschinen und ermöglichen so langfristig einen reibungslosen Produktionsprozess. Treten dennoch Störungen auf, beheben sie diese. Damit sie bei Problemen direkt eingreifen können, überwachen Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) Maschinen während des gesamten Produktionszeitraumes.

 

Ablauf der Ausbildung

Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) Fachrichtung Metall- und Kunststofftechnik ist ein anerkannter Ausbildungsberuf. Die Ausbildung dauert zwei Jahre. Zu Beginn des zweiten Ausbildungsjahres findet eine Zwischenprüfung statt. Die Abschlussprüfung besteht aus einem schriftlichen und einem praktischen Teil. Der praktische Teil besteht aus zwei Aufgaben, die an einer Anlage/Maschine durchgeführt werden.

·         Ausbildungsdauer: 2 Jahre

·         Zwischenprüfung: Zu Beginn des zweiten Ausbildungsjahres

·         Abschlussprüfung: zum Ende der Ausbildung (zwei Aufgaben, die an einer Anlage/Maschine durchgeführt werden)

 

Wir bieten Dir…

...eine attraktive Ausbildungsvergütung gemäß Tarifvertrag der IGBCE

...Mitarbeitervergünstigungen (Corporate Benefits)

...Weihnachtsgeld

...eine betriebliche Altersvorsorge (jährlich 900,00 € in einen Chemie Pensionsfond)

...eine Gewinnbeteiligung je nach Geschäftsjahresabschluss

...eine Vergütung für Verbesserungsvorschläge

...30 Tage Urlaub

...große Parkplätze für Autos und Zweiräder

...Unterstützung bei der Vorbereitung auf die Zwischen- und Abschlussprüfung

...eine attraktive und abwechslungsreiche Ausbildung in einem internationalen Industrieunternehmen

...eine Übernahmegarantie nach erfolgreiche abgeschlossener Ausbildung

...Maßnahmen im betrieblichen Gesundheitsmanagement

 

Wir wünschen uns von Dir…

… mindestens Hauptschulabschluss.

… Technisches Interesse und Verständnis.

… Teamfähigkeit.

… Verantwortungsbewusstsein.

… Selbstständiges und sorgfältiges Arbeiten.

 

Berufliche Perspektiven

Als Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) bieten sich Dir verschiedene Möglichkeiten zur Weiterqualifizierung, zum Beispiel die Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d), Werkzeugmechaniker (m/w/d), Zerspanungsmechaniker (m/w/d) oder Feinwerkmechaniker (m/w/d).


Wir suchen Durchblicker! - Bewirb Dich jetzt!

Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Studierenden, die sich neu orientieren möchten und nach einer sinnvollen Alternative zum Studium suchen



  • Beruf:
    Maschinen- und Anlagenführer/in Maschinen- und Anlagenführer/in
  • Bewerbungsfrist:
    01.08.2023 - 26.07.2024
  • Mindestabschluss:
    Hauptschulabschluss
  • Freie Ausbildungsplätze:
    1
  • Dauer:
    2 Jahre
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-230392
  • PDF-Download:
    Stellenanzeige
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 3 Schulzeugnisse

Bescheinigung über Praktika - falls vorhanden -,

Mit bewerbung2go kannst du deine Bewerbungs­unterlagen erstellen.

Herr Michael Weiss
Personal