919
  • Hamburgische Notarkammer
  • Hamburg, Deutschland

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Hohe Übernahmequote
  • Weiterbildungen
  • Travanto Ferienwohnungen GmbH
  • Hamburg, Deutschland

Beginn

01.02.2023

01.08.2023

Anzeigen
  • Ingenieurbüro Marien
  • Hamburg, Deutschland

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Stadtreinigung Hamburg
  • Hamburg, Deutschland

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • MONTBLANC - Simplo GmbH
  • Hamburg, Deutschland

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Augustin, Brauns + Partner GmbH WPG StBG
  • Hamburg, Deutschland

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)
  • Hamburg, Deutschland

Beginn

01.08.2023

Anzeigen

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Hohe Übernahmequote
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Seminare

Beginn

01.02.2023

01.08.2023

Anzeigen
  • Familiäres Arbeitsklima
  • Fahrtkostenzuschuss
  • Fitnessangebote

Beginn

01.02.2023

Anzeigen
  • Azubi-Projekte
  • Paten-Programm
  • Seminare

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Familiäres Arbeitsklima
  • Firmen-Tablet

Beginn

07.08.2023

Anzeigen
  • Digitales Lernen
  • Intensive Prüfungsvorbereitung
  • Hohe Übernahmequote

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Digitales Lernen

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Hohe Übernahmequote
  • Mitarbeiter-Events

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Attraktive Vergütung
  • Firmen-Handy

Beginn

01.09.2023

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Gesundheitsvorsorge
  • Hohe Übernahmequote

Beginn

01.09.2023

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Hohe Übernahmequote
  • Öffentlicher Dienst

Beginn

13.03.2023

04.09.2023

Anzeigen
  • Gute Azubi-Gemeinschaft
  • Digitales Lernen
  • Anschlussausbildung möglich

Ausbildung in Hamburg

"Moin Moin!" Das hört man aus jeder Ecke Hamburgs. Sie ist die zweitgrößte Stadt Deutschlands mit rund 1,85 Millionen Einwohnern. Die norddeutsche Stadt wird von der Elbe und dem Hamburger Hafen geprägt. Der internationale Containerhafen in Hamburg ist ein wichtiger logistischer Standort für Deutschland. Er ist der größte Hafen Europas mit einer 43 Kilometer langen Kaimauer und fast 300 Liegeplätzen.

Die Voraussetzungen für eine Ausbildung in Hamburg sind ideal: Es gibt viele Berufe in unterschiedlichen Branchen. Die Luftfahrtindustrie ist ein hervorragender Lernort mit vielen Ausbildungsmöglichkeiten. Airbus, der größte Flugzeughersteller der Welt, könnte der richtige Ansprechpartner sein. Auch die Gesundheitsbranche mit Berufen wie Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen sind in Hamburg zu Hause. In der Hansestadt ist die Techniker Krankenkasse beheimatet, die größte Krankenkasse Deutschlands. Auch in der Medien-, Tourismus- und Chemiebranche kannst du deinen Interessen mit einer Ausbildung nachgehen.

Hamburg hat ein breites Angebot an Ausbildungsplätzen. Jeder Azubi ist willkommen!


Ausbildungsbetriebe in Hamburg & Umgebung

Ø Azubi-Gehalt in Hamburg & Umgebung

Leben in Hamburg. © LoboStudioHamburg | Pixabay Public Domain

Leben in Hamburg

Diese norddeutsche Stadt hat so viel zu bieten. Es ist für jeden etwas dabei, egal ob du ein Naturliebhaber oder ein Musikfan bist. Hamburg ist riesig, aber man kann trotzdem einen tollen Ort finden, um in die Natur zu flüchten. Es gibt viele Strände und Bars, die zum Entspannen einladen. Wer sich lieber im Freien aufhält, kann auch Zeit in den Parks verbringen. Für Nachtschwärmer gibt es im Schanzenviertel Bars und Kneipen, in denen man den Abend ausklingen lassen kann.

Kulturell gibt es viel zu entdecken: Der "König der Löwen", das Musical auf der Elbinsel, die Hamburger Kunsthalle oder die Konzerte in der Elbphilharmonie sind nur einige Beispiele.

Eine der prominentesten Sehenswürdigkeiten der Stadt ist der "Hamburger Michel". Er ist mit seinen 132 Metern Höhe schon von weitem zu sehen.

Hamburg bietet viele öffentliche Verkehrsmittel, darunter Bus, Bahn und S-Bahn. Seit August 2020 gibt es ein Bonus-Ticket des Hamburger Verkehrsverbundes HVV zu kaufen. Es kostet nur einen kleinen monatlichen Betrag. Damit kannst du während Ihrer Ausbildung in Hamburg sehr günstig mit den Bussen und Bahnen des HVV fahren.

Mit der "AzubiCard", einer Karte der Handelskammer Hamburg, kannst du an vielen Stellen sparen, z. B. an der Kinokasse, bei lokalen Sportveranstaltungen, in Restaurants, Bars usw.

Fakten über Hamburg
  • Der Jungfernstieg war die erste Straße, die in Deutschland asphaltiert wurde.
  • Angela Merkel wurde am 17. Juli 1954 im Hamburger Elim-Krankenhaus geboren.
  • Die rund 100 Kilometer von Hamburg entfernten Inseln Neuwerk, Scharhörn und Nigehörn gehören alle zum Stadtteil Hamburg-Neuwerk.

Top-Ausbildungsberufe in Hamburg

Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel

Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel

32623 freie Ausbildungsplätze

Kaufleute im Einzelhandel verkaufen im direkten Kundenkontakt die unterschiedlichsten Konsumgüter, angefangen von Nahrungsmitteln und Getränken über Haushaltswaren und Kleidung bis hin zu Unterhaltungselektronik und Wohnbedarf.

Duale Ausbildung
Hörakustiker / Hörakustikerin

Hörakustiker / Hörakustikerin

3582 freie Ausbildungsplätze

Hörakustiker beraten und betreuen Menschen mit Hörstörungen. Dabei sind sie sehr einfühlsam und geduldig. Sie passen Hörgeräte individuell an und arbeiten sowohl handwerklich als auch kaufmännisch.

Duale Ausbildung
Augenoptiker / Augenoptikerin

Augenoptiker / Augenoptikerin

1384 freie Ausbildungsplätze

Augenoptiker reparieren, fertigen und passen Brillen an. Zudem verkaufen sie Sehhilfen, Zubehör und beraten ihre Kunden mit einem hohen Maß an Fachwissen und Kompetenz.

Duale Ausbildung
Kaufmann / Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement

Kaufmann / Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement

3408 freie Ausbildungsplätze

Kaufleute für Groß- und Außenhandelsmanagement sind in allen Branchen der Wirtschaft bei Unternehmen des Handels oder der Industrie tätig. Ihre Einsatzfelder sind der Einkauf von Waren im In- und Ausland und ihr Weiterverkauf an Handel, Handwerk, Industrie und Dienstleistungssektoren sowie das Anbieten von warenbezogenen Serviceleistungen.

Duale Ausbildung
Fachkraft für Lagerlogistik

Fachkraft für Lagerlogistik

5018 freie Ausbildungsplätze

Fachkräfte für Lagerlogistik arbeiten in Industrie- und Handelsbetrieben sowie bei Speditionen. Sie lagern, kontrollieren, kommissionieren und versenden Güter unterschiedlichster Art.

Duale Ausbildung
Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement

Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement

3814 freie Ausbildungsplätze

Kaufleute für Büromanagement arbeiten in Wirtschaftsunternehmen der Bereiche Industrie und Handel, im Öffentlichen Dienst und zum Teil auch im Handwerk. Ihre Tätigkeiten im Ausbildungsberuf sind vielfältig: Neben Bürokommunikation und organisatorischen Aufgaben gehören auch Rechnungswesen, Buchführung, Personalverwaltung und Kundenbetreuung zu ihrem Aufgabenfeld.

Duale Ausbildung

Events in Hamburg

Jobmesse Hamburg

28.01.2023 - 29.01.2023

22767 Hamburg

Einstieg Hamburg

24.02.2023 - 25.02.2023

20357 Hamburg

Häufig gestellte Fragen zur Ausbildung in Hamburg

Wie viele freie Ausbildungsplätze gibt es in Hamburg?

In Hamburg gibt es aktuell ca. 5.445 freie Ausbildungsplätze.


Welche Ausbildungsberufe gibt es in Hamburg?

In Hamburg gibt es besonders viele freie Ausbildungsplätze als:

  1. Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel
  2. Hörakustiker / Hörakustikerin
  3. Augenoptiker / Augenoptikerin
  4. Kaufmann / Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement
  5. Fachkraft für Lagerlogistik

In welchen Bereichen stehen in Hamburg freie Ausbildungsplätze zur Verfügung?

In den folgenden Bereichen findest du in Hamburg besonders viele freie Ausbildungsplätze:

  1. Systemrelevant
  2. Handel
  3. Technik
  4. Büro und Verwaltung
  5. Handwerk

Traumberuf gesucht?

Feuerwehrmann, Leichtathletik-Weltmeister, Prinzessin, Boxer, Influencer oder Polizist – als Kind wusstest du ganz genau, was du werden wolltest. Nur wenn du jetzt vor der Berufswahl stehst und zwischen hunderten möglichen Berufen wählen kannst, kommt dein alter Traumberuf ins Wanken und du fragst dich: "Welcher Beruf passt zu mir?"

Die Antwort liefert dir der Berufs-Check.

Berufs-Check starten