Logo - Miele & Cie. KG
Miele & Cie. KG Miele & Cie. KG

Industriemechaniker (m/w/d)

59302 Oelde
01.09.2020
Duale Ausbildung
Arbeitsgebiet:
Als Industriemechaniker sind Sie in der Herstellung, Instandhaltung und Überwachung von technischen Systemen eingesetzt. Sie sind tätig in der Einrichtung, Umrüstung und Inbetriebnahme von Produktionsanlagen. Die Ausbildung findet sowohl in der Ausbildungswerkstatt und in den Fachabteilungen am jeweiligen Standort als auch in der Berufsschule statt.

Ausbildungszeit:
Die Ausbildungszeit beträgt 3,5 Jahre und kann unter bestimmten Voraussetzungen verkürzt werden.

Zusätzliche Ausbildungsaktivitäten (standortabhängig):
  • Kennenlernfahrt
  • Warenkundeschulungen von Auszubildenden für Auszubildende
  • Zahlreiche innerbetriebliche Werkunterrichte (z. B. Mathematik, Umweltschutz, Qualitätsmanagement)
  • Seminare zur Gesundheitsförderung (z. B. Ernährung, Rücken, Herz-Kreislauf oder Stressbewältigung)
  • Seminare zum Arbeitsschutz bei der Berufsgenossenschaft
  • Seminare zur überfachlichen Kompetenzentwicklung
  • Vielfältige Möglichkeiten zur individuellen Weiterbildung
  • Möglichkeit der Erlangung der Fachhochschulreife während der Ausbildung in der Berufsschule
Berufsbild_IM
Berufsbild_IM © Miele & Cie. KG
Stellendetails:
  • Beruf: Industriemechaniker (m/w/d) Industriemechaniker (m/w/d)
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Hauptschulabschluss nach Klasse 10
  • Freie Ausbildungsplätze: 2
  • Dauer: 3,5 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-41858 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse

Anschreiben mit Begründung des Berufswunsches,

Bewerbungsmöglichkeiten:
  • Online-Formular
  • Postbewerbung

Miele & Cie. KG

59302 Oelde
Metall-, Maschinen- und Anlagenbau 7 Stellen am Standort

Herr Thomas Freyer

05245 91-2113
E-Mail anzeigen
Interview - Felix Niedrich

Felix Niedrich - Ausbildung Miele & Cie. KG - Gütersloh

„Miele ist eine Insel“ - Dies habe ich von meinem Ausbilder während meiner Zeit hier immer wiedergehört. Am Anfang meiner Ausbildung habe ich nie verstanden, was er so genau damit meint, aber...

Nach oben