Ausbildung Parkettleger (m/w/d)

  • Beruf:
    Parkettleger / Parkettlegerin Parkettleger / Parkettlegerin
  • Bewerbungsfrist:
    offen
  • Mindestabschluss:
    Hauptschulabschluss
  • Freie Ausbildungsplätze:
    Freie Plätze vorhanden
  • Dauer:
    3 Jahre
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-353181
Das ist Bodenhandwerk
Das ist Bodenhandwerk © Das ist Bodenhandwerk

Parkettleger (m/w/d)

Parkettleger/innen verlegen, behandeln und pflegen Parkettböden und andere Holzfußböden. Daneben restaurieren sie Holzfußböden.

Parkettleger/in ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf im Handwerk.

Wenn Du handwerklich begabt bist, nimm einfach Kontakt zu uns auf, auch wenn Dein Zeugnis nicht wirklich das allerbeste ist.

Bei einem kurzen Probearbeiten kannst Du uns von Deiner Eignung überzeugen. Motivation und handwerkliches Geschick ist für uns weit wichtiger als Schulnoten.

Das lernst du in der Theorie

  • Bodenbeläge und Arbeitsmaterialien kennenlernen
  • Berechnungen üben
  • Holzkunde, Verlegemuster
  • Qualitätskontrolle
  • Arbeitsschutz

Das machst du in der Praxis

  • Bodenbeläge zuschneiden, kleben und verlegen
  • Unterböden spachteln, schleifen, reinigen
  • Räume ausmessen und Materialbedarf berechnen
  • Raumskizzen und Verlegepläne anfertigen
  • Böden reinigen und pflegen
  • Dämmungen herstellen
  • Umgang mit Kunden

Interesse?
Dann schicke uns doch gleich deine Bewerbungsunterlagen, gerne auch per Email.


Ausbildung
Ausbildung © DIB Das-ist-Bodenhandwerk
Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.
Bundesleistungswettbewerb Parkett- und Bodenleger 2021
Bundesleistungswettbewerb Parkett- und Bodenleger 2021
Maschinenlehrgang für Parkettleger*innen
Maschinenlehrgang für Parkettleger*innen
In der Berufsschule werden wichtige Werte vermittelt
In der Berufsschule werden wichtige Werte vermittelt
Warum solltest du ein Praktikum machen?
Warum solltest du ein Praktikum machen?
Berufsschulfach Materialkunde
Berufsschulfach Materialkunde
Bewerbungstipps
Bewerbungstipps
Was lernt man in der Berufsschule?
Was lernt man in der Berufsschule?
Deine Zukunft als Bodenleger*in
Deine Zukunft als Bodenleger*in
Berufsportrait Bodenleger*in
Berufsportrait Bodenleger*in
Karriere als Parkettleger*in
Karriere als Parkettleger*in
BERUFSPORTRAIT - Parkettleger*in
BERUFSPORTRAIT - Parkettleger*in
Deine Ausbildung im Parkettlegerhandwerk
Deine Ausbildung im Parkettlegerhandwerk
Abwechslungsreich und Bodenständig
Abwechslungsreich und Bodenständig
Berufsportrait Estrichleger*in
Berufsportrait Estrichleger*in
Bundesleistungswettbewerb der Parkett- & Bodenleger 2016
Bundesleistungswettbewerb der Parkett- & Bodenleger 2016
  • Beruf:
    Parkettleger / Parkettlegerin Parkettleger / Parkettlegerin
  • Bewerbungsfrist:
    offen
  • Mindestabschluss:
    Hauptschulabschluss
  • Freie Ausbildungsplätze:
    Freie Plätze vorhanden
  • Dauer:
    3 Jahre
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-353181
  • Motivationsschreiben

Mit bewerbung2go kannst du deine Bewerbungs­unterlagen erstellen.