Ausbildung Erzieher (m/w/d)

G.A.L.B. Förderung gGmbH

13509 Berlin
06.02.2023 und 28.08.2023
Schulische Ausbildung

Wir bieten

BAföG-fähig

Langjährige Erfahrung

Staatliche Prüfung und Anerkennung

Ausbildung zum/zur Erzieher*in

GALB ist eine staatlich anerkannte Fachschule für Sozialpädagogik (seit 2014). Wir bieten die Ausbildung zum/zur Erzieher*in in Vollzeit und in Teilzeit (berufsbegleitend) an. Dank unserer jahrelangen Erfahrungen können wir Sie bestmöglich auf Ihre persönliche Zukunft vorbereiten.

Wir organisieren für unsere Auszubildenden mehrmals im Jahr Studienfahrten ins europäische Ausland: nach Dänemark, Island, Slowenien, Kroation oder Spanien.
Im Rahmen der Ausbildung bieten wir auch Unterricht in Gebärdensprache (inkl. Zertifikat) an. Nach Abschluss der Ausbildung haben wir verschiedene Weiterbildungen im Angebot, zum Beispiel zum/zur Facherzieher*in für Integration.

„Durch das familiäre Klima und die Dozenten, die immer ansprechbar sind, ist an dieser Schule eine Schüler/Schülerinnen-Betreuung möglich, wie kaum eine Schule leisten kann.“
Cynthia Hamilton, ehemalige Auszubildende

Vorteile:

        Ausbildungsstruktur Vollzeit:

            • Dauer drei Schuljahre (6 Semester), insgesamt 2600 Unterrichtsstunden
            • drei Praktika (zweimal 12 Wochen, einmal 20 Wochen)
            • orientiert an den Berliner Ferienzeiten

            Ausbildungsstruktur Teilzeit/berufsbegleitend:

            • Dauer drei Schuljahre, insgesamt 2400 Unterrichtsstunden
            • Unterricht an zwei festen Tagen je Woche

            Voraussetzungen:

            • Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife (Fachabitur) mit dem Nachweis einer achtwöchigen Tätigkeit im sozialen Bereich (Nachweis entfällt bei Fachabitur mit sozialem Schwerpunkt)
            • Mittlerer Schulabschluss (MSA) und mindestens eine zweijährige fachnahe Berufsausbildung (z.B. Sozialassistenz), eine zweijährige fachferne Berufsausbildung mit Kammerprüfung (z.B. IHK oder HWK) oder eine andere dreijährige fachferne Berufsausbildung
            • MSA und der Nachweis einer mehrjährigen Berufstätigkeit entweder im fachnahen oder auch fachfremden Bereich. Auf die Berufstätigkeit können bis zu einem Jahr ein freiwilliges Soziales Jahr, Zivildienst oder die Führung eines Mehrpersonenhaushalts angerechnet werden.

            Abschluss:

            • Abschlussprüfung mit Abschlussarbeit und Fachgespräch/Kolloquium
            • Führen der Berufsbezeichnung: staatlich anerkannte Erzieherin oder staatlich anerkannter Erzieher

            Kosten:

            • keine Ausbildungskosten, Anmeldegebühren, Büchergeld oder Prüfungskosten
            • kein Schulgeld. Das Schulgeld wird durch die Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie übernommen.
            • eigenständige Anschaffung der Unterrichtsmaterialien

            Fördermöglichkeiten:

            • Förderung durch Berufsausbildungsförderungsgesetz (BAföG) möglich (Vollzeit)

            Bewerbung:

            • per Mail, persönlich oder schriftlich
            • Bewerbungsunterlagen: Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Kopien der Abschlusszeugnisse
            Starttermine: 06.02.2023 und 28.08.2023
            (Vollzeit- und Teilzeitausbildung)
            Stellendetails:
            • Beruf: Ausbildung Erzieher (m/w/d) Ausbildung Erzieher (m/w/d)
            • Bewerbungsfrist: offen
            • Mindestabschluss: Mittlerer Schulabschluss (Realschulabschluss)
            • Freie Ausbildungsplätze: 7
            • Dauer: 3 Jahre
            • Referenz-Nr: AUBI-189630 (in der Bewerbung bitte angeben)
            Bewerbungsunterlagen:
            • Anschreiben
            • Lebenslauf
            • letztes Schulzeugnis
            13509 Berlin
            Universitäten, Schulen und Hochschulen 3 Angebote am Standort
            Herr Klaus Aleker-Owens

            Herr Klaus Aleker-Owens

            Schulleiter
            +49 30 4099980-00
            E-Mail anzeigen