Fremdsprachenkorrespondent*in - staatlich geprüft - 1-jährig

Euro Akademie

96052 Bamberg
01.08.2024
Schulische Ausbildung

Wir bieten

Weiterbildungen

WLAN, Internet

Intensive Prüfungsvorbereitung

Header
Header © Euro Akademie
Die einjährige Ausbildung zu Fremdsprachenkorrespondent*innen ist für Abiturient*innen eine sinnvolle berufliche Erstqualifikation. So stellst du die Weichen für deine Zukunft!

Fremdsprachen-Ausbildung im Gap Year Sehr gute Englischkenntnisse zählen zu den Schlüsselkompetenzen vieler akademischer Berufe. In Meetings, bei Verhandlungen, Telefonaten und Präsentationen wird ein umfassendes Fachvokabular erwartet. Auch das Erstellen von Berichten, Pressemitteilungen und Dokumentationen zählt zu den täglichen Kommunikationsaufgaben betriebswirtschaftlicher, technischer oder geisteswissenschaftlicher Tätigkeiten. Viele Studiengänge bieten kaum Zusatzangebote zum Erwerb fundierter Sprachkenntnisse. Auch Auslands­aufent­halte, die neben inter­kulturellen und sprachlichen Kompetenzen das Selbstvertrauen und die Eigenständigkeit fördern, werden je nach Studiengang von nur etwa 20 Prozent aller Studierenden absolviert.  
Die einjährige Ausbildung zum Fremdsprachenkorrespondenten und zur Fremdsprachenkorrespondentin vermittelt genau diese Fertigkeiten und ist bundesweit anerkannt. Warum also die Zeit bis zum Studien­beginn nicht sinnvoll nutzen, das eventuell anschließende Studium vorbereiten und gleichzeitig eine berufliche Qualifikation erwerben? Mit dieser Ausbildung eröffnen sich dir viele Möglichkeiten für eine vielversprechende Karriere. 
 
Also, worauf warten? Das Jahr als Fremdsprachenkorrespondent*in gibt dir Zeit und Gelegenheit, deine Interessen zu erkunden und gleichzeitig wichtige Schlüsselqualifikation zu erwerben. Egal, ob du dich anschließend für eine Berufstätigkeit, ein Studium im In- oder Ausland oder eine Fortsetzung der Aus­bildung an der Euro Akademie entscheidest, du hast auf jeden Fall die entscheidenden Weichen für deine Zukunft gestellt!

Starttermine

Sie können bei uns zu folgenden Terminen starten:
  • 01.08.2024

Inhalt

Der folgende Auszug an Fächern und Themen vermittelt einen Eindruck von der Vielseitigkeit dieser Ausbildung: 
  • Conversation 
  • Business Correspondence 
  • Translation 
  • Presentation Techniques 
  • Intercultural Communication 
  • Culture, Economy and Society 
  • Office Management 
  • EDV / Textverarbeitung 
  • Arbeitstechniken 
  • Selbstmanagement 
  • Deutsch / Kommunikation 
  • Wirtschaft und Recht 

Du erwirbst Englischkenntnisse, die der Stufe C1 entsprechen. Damit sind bereits Kenntnisse erreicht, die für ein Studium an einer englischen oder amerikanischen Universität oder ein Lehramtsstudium Englisch nachzuweisen sind. Bei Bedarf bereiten Zusatzmodule auf einschlägige ­Einstufungstests wie TOEFL oder IELTS vor. Zusätzlich vertiefst du deine Kenntnisse in der zweiten Fremdsprache Spanisch oder Französisch. Dazu besteht für Teilnehmer*innen an dieser Ausbildung die Möglichkeit, den Zugang für Speexx - eine renommierte Online-Plattform zum Erlernen von Fremdsprachen - zu erhalten. 
 
Im Rahmen der einjährigen Ausbildung können Studiengänge in Management, Wirtschaft oder Sprachen erkundet werden. Nationale und internationale Hochschulpartner der Euro Akademie bieten Schnupper- und Intensivkurse mit Schwerpunkten wie Marketing, Tourismus, Sportmanagement oder Sprachen an.

Dauer

1 Jahr

Zugangsvoraussetzungen

  • Abitur / Fachhochschulreife
  • gute Englischkenntnisse
  • gute Kenntnisse in Spanisch oder Französisch

Abschluss

  • Staatlich geprüfter Fremdsprachenkorrespondent
  • Staatlich geprüfte Fremdsprachenkorrespondentin

Aufbauoptionen

Die Ausbildung zu Fremdsprachenkorrespondent*innen wird von einigen euro­päischen Hochschulpartnern mit zwei Semestern auf ein passendes Studium wie International Business Management oder Communication angerechnet. Diese Hochschulen bieten Schnupperstudientage an und besuchen die Euro Akademie vor Ort. Auf Wunsch kann die Ausbildung an ausgewählten Standorten der Euro Akademie in einem weiteren Jahr um den International Administration Manager ESA erweitert und anschließend mit einem Bachelor als Top-up an einer ausländischen Partnerhochschule nach weiteren zwei Semestern abgeschlossen werden.   
Ebenso kann die Ausbildung an ausgewählten Standorten der Euro Akademie um die Prüfung zum*zur "Staatlich geprüften Übersetzer*in und Dolmetscher*in" ergänzt und anschließend nach weiteren zwei Semestern mit einem Bachelor- oder Master-Abschluss im Bereich Übersetzen, Dolmetschen oder Sprachwissen­schaft abgeschlossen werden.

Praktika

Auf Wunsch kann ein Auslandspraktikum absolviert werden. Die Euro Akademie arbeitet mit festen Partnern in England, Irland und auf Malta zusammen und beantragt für die Teilnehmer*innen eine finanzielle Förderung im Rahmen des europäischen Programms Erasmus+.

Infomaterial und persönliche Beratung

Bei Interesse und weiteren Fragen fordern Sie gerne kostenlos und unverbindlich unser Infomaterial an. Dieses erhalten Sie wahlweise per E-Mail oder per Post. Ebenfalls können Sie mit uns einen individuellen Beratungstermin vereinbaren.
  • vollständige Bewerbungsunterlagen

Mit bewerbung2go kannst du deine Bewerbungs­unterlagen erstellen.

96052 Bamberg
35078b41b1