Arbeitszeiten für Jugendliche unter 18 Jahre

„Die Tage der Jugend, sie glänzen und blühn; O, lass uns die Jugend genießen.“

Solange du noch nicht volljährig bist, gilt für dich das Jugendarbeitsschutzgesetz. Damit unterliegst du anderen Bestimmungen als Erwachsene. Hier haben wir die wichtigsten Regelungen hinsichtlich deiner Arbeitszeit für dich zusammengefasst:


Arbeitstage

Du hast eine 5-Tage-Woche: Montag bis Freitag. Im Normalfall ist der Samstag und der Sonntag für dich frei. Ebenso solltest du nicht an Feiertagen arbeiten. Musst du dennoch einmal an einem Samstag, Sonntag oder Feiertag arbeiten, steht dir ein Ausgleichstag in derselben oder der nächsten Woche zu.


Arbeitszeit


Pausen


Anrechnung von Berufsschulzeiten und anderen Ausbildungsmaßnahmen


Weiterführende Informationen


Rechtsgrundlagen


Techniker Krankenkasse